Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


Noch:

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 762 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Grundeinkommen

Noam Chomsky: Das heutige Ausmaß an Ungleichheit ist beispiellos

Noam Chomsky ist emeritierter Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology (MIT), einer der weltweit bekanntesten linken Intellektuellen und seit den 1960er Jahren einer der prominentesten Kritiker der US-amerikanischen Politik und des Kapitalismus.

Chomsky ist einer der bekanntesten Linguisten der Gegenwart. Er übte durch die Verbindung der Wissenschaftsdisziplinen Linguistik, Kognitionswissenschaften und Informatik besonders in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts starken Einfluss auf deren Entwicklung aus. Seine Beiträge zur allgemeinen Sprachwissenschaft sowie seine Modelle der generativen Transformationsgrammatik veränderten den bis dahin vorherrschenden US-amerikanischen Strukturalismus. Seine Kritik am Behaviorismus förderte den Aufstieg der Kognitionswissenschaft.

Ergebnis einer INSM-Umfrage: “91 Prozent gegen Steuererhöhung” (??)

Im Dienste der Reichen des Landes hat die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) das Hamburger WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) beauftragt, ein Thesenpapier zum Thema “Der Staat hat genug” zu verfassen.

Außerdem gab sie beim Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid eine Umfrage in Auftrag, die ermitteln sollte, ob Steuererhöhungen erwünscht sind. Die schwarz-gelbe Koalition plant diese nicht, wohl aber drohen SPD, Grüne und Linke mit Steuererhöhungen für Vermögende.

Grundeinkommen – Der Film

Mit einem bedingungslosen Grundeinkommen wird der Mensch vom Zwang zur Arbeit befreit und ist nicht mehr gezwungen, Dinge zu verrichten, die ihm im eigenen Innern zuwider sind. Der Film zum Thema Grundeinkommen verdeutlicht auf sehr gute Weise, wie Grundeinkommen funktioniert.

Es werden wieder einige Unken rufen, daß dann niemand mehr arbeiten würde, der Anreiz zur Arbeit würde fehlen, alle wären faul, alles würde stillstehen. Doch diese Meinungen sind völlig haltlos. Der Mensch wird immer irgend etwas tun. Nur mit dem Unterschied, daß er das was er tut, gerne macht, sich dabei entfalten kann und die Qualität seiner Arbeit besser wird und somit auch für andere einen höheren Nutzen darstellt.

Götz Werner – Das bedingungslose Grundeinkommen

45 Minuten mit Götz Werner zum Thema Grundeinkommen. Das Video muß man sich in Ruhe ansehen und auf sich wirken lassen, denn Herrn Dr. Werners Gedanken zum bedingungslosen Grundeinkommen sind absolut schlüssig und man muß genau zuhören.

Um arbeiten zu können, benötigt man ein Einkommen. Klingt zwar etwas verwirrend, aber das ist absolut richtig. Denn daß Arbeit ein Einkommen sichert, stammt aus der Zeit des Mittelalters, als eine Bevölkerung noch Selbstversorger war. Also war man gezwungen sein Feld zu bestellen, um essen zu können.

Leiharbeiter zahlen den Preis für das deutsche “Jobwunder”

Zahlreiche Unternehmen nutzen die gesetzlichen Möglichkeiten, um sozial-versicherungspflichtige Arbeitsplätze durch Leiharbeit zu ersetzen und massives Lohndumping zu betreiben. Die IG Metall hat im September 2010 zur aktuellen Situation von Leiharbeit eine Befragung durchgeführt.

5.159 Betriebsratsvorsitzende aus dem Organisationsbereich der IG Metall haben sich an der Umfrage beteiligt. Die Ergebnisse sind alarmierend. Der Mißbrauch der Leiharbeit nimmt rasant zu  und der Abbau von Stammbelegschaften ist in vollem Gange. Die Umfrage zeigt:

  • Die Betriebe decken den zusätzlichen Arbeitskräftebedarf mehrheitlich durch prekäre Beschäftigung ab. Unbefristete Einstellungen sind die Ausnahme.

Deutsche Wirtschaft hat einen Ethikverband (?!)

Eher durch Zufall, da ich etwas über Wikileaks im Internet las, stieß ich auf den Namen eines Verbandes: “Ethikverband der deutschen Wirtschaft”.

Die deutsche Wirtschaft hat einen Ethikverband? Seltsam an der Tatsache ist, daß ich noch nie etwas von diesem Verband gehört bzw. etwas mitbekommen habe. Wozu gibt es ihn und was macht dieser Verband sonst so? Hat man schon einmal etwas von ihm gehört wenn es um die Ausbeutung von Leiharbeitern, Lohndumping, Mini-/Midi-Jobs, Mindestlohn und Grundeinkommen geht?

Bürgerarbeit

Die   gewerkschaftlichen / gesellschaftlichen Kampagnen für einen gesetzlichen Mindestlohn in ausreichender Höhe laufen Gefahr von der bundesweiten Einführung der “Bürgerarbeit” untergraben zu werden. Ein Rückschlag auf Jahre / Jahrzehnte droht!

In den bisherigen Modellversuchen zur “Bürgerarbeit” (Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern) werden”Bürgerarbeitern” für eine 30 Std.-Woche Bruttolöhne von im Schnitt 675 Euro, in manchen Fällen etwas darüber, gezahlt. Das ist ein Stundenlohn von ca.  5,50 Euro brutto,  also weit  entfernt  von ausreichenden Mindestlöhnen.  Mit  einer 30 Stunden Wochenarbeitszeit,  Hin-  und Rückfahrt  zur  “Arbeit”   ist   keine weitere Nebenbeschäftigung  zur  Verbesserung der materiellen Lebenssituation mehr möglich. Eine derartige, faktische Vollzeitbeschäftigung soll das Existenzminimum absichern? Unmöglich! 675 Euro brutto bedeuten für viele ALG II Empfänger netto weniger als die ALG II Leistungen (359 Euro plus Miete/Heizung). Vermutlich könnten sich die “Bürgerarbeiter”-bruttolöhne an dem individuellen Bedarf eines Singles orientieren,  so daß niemand weniger  als Hartz  IV hat  und es keinen allgemeinen Aufschrei  gibt. Ebenso ist aber denkbar, daß die Kosten der Unterkunft pauschaliert werden (Forderungen in diese Richtung werden lauter) und sich hieraus ein Nettominimum ergibt, das für viele Betroffene eine Verschlechterung darstellen wird.”Bürgerarbeit” heißt: Arbeiten für Hartz IV oder weniger! Es gibt keinen Ausgleich für zusätzliche Aufwendungen im Zusammenhang mit der Arbeit, keine Fahrtkosten, nichts. Die Betroffenen hätten noch weniger Geld zum Leben als bei den menschenverachtenden Ein-Euro-Jobs!

So trickste die Bundesregierung bei Hartz-IV-Neuberechnung

SPD, Linke, Grüne und Sozialverbände sprechen von Betrug und Trickserei bei der Berechnung der neuen Hartz IV-Regelsätze. Stimmt das? Die Kollegen von “gegen-hartz.de” haben sich die Unterlagen, welche das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) auf seiner Internetseite u.a. zur Auswertung der EVS 2008 zur Verfügung stellt, näher angesehen.

Trick 1:
In der vom BMAS veröffentlichten Auswertung der EVS 2008 wird zwischen Ausgaben für Erwachsene und Kinder getrennt, um die Kinderregelsätze zu ermitteln. Die EVS 2008 ermöglicht diese Trennung jedoch gar nicht, denn die Ausgaben werden nicht altersspezifisch erfasst, sondern in der jeweiligen Abteilung (z.B. Nahrungsmittel) als Gesamtbetrag. D.h. das BMAS muß nach einer, bisher geheim gehaltenen, Formel diesen Gesamtbetrag anteilig auf Eltern und Kinder aufgeteilt haben. Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat jedoch unmissverständlich die eigenständige Erfassung des spezifischen Bedarfes von Kindern verlangt.

Katalog für Härtefälle bei Hartz IV vorgelegt

Natürliche AusleseDie Zusatzzahlungen für Hartz-IV-Empfänger mit außergewöhnlichen Belastungen werden sich auf wenige Ausnahmen beschränken. Das Bundesarbeitsministerium hat am Dienstag eine Liste mit vier Härtefällen veröffentlicht, in denen der Regelsatz für das Arbeitslosengeld II in Höhe von derzeit 359 Euro erhöht werden kann.

Dabei geht es um die Kosten für nicht verschreibungspflichtige Medikamente, für Haushaltshilfen von Rollstuhlfahrern, für Nachhilfeunterricht und für Fahrt- und Übernachtungskosten getrennt lebender Eltern, die ihr Umgangsrecht mit ihren Kindern wahrnehmen. Diese Liste sei allerdings noch nicht abschließend, hieß es. Mit den Härtefallregelungen reagiert die Bundesregierung auf ein Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts, das in der vergangenen Woche die derzeitigen Regelsätze für Hartz-IV-Empfänger für verfassungswidrig erklärte.

Statistik

Besucher heute: 363
Besucher letzte 7 Tage: 14190
Besucher momentan online: 1

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

-------------------

Basteltrines Shop

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

***

Archive

Uhrzeit

QR-Code