Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


Noch:

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 761 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Guten Rutsch und mal nachdenken, Ihr Schneesieber!

Der deutschen Sprache seid Ihr Idioten da draußen ja mächtig! Also hört mal auf den Text und lasst den auf Euch wirken!

.

5 Antworten auf Guten Rutsch und mal nachdenken, Ihr Schneesieber!

  • Jens sagt:

    Man kommt an die große Masse eh nicht ran. Weder mit Musik oder mit argumenten.Die sind in ihrem Trott gefangen. Ich kenne selbst jemand der ist bei VW. Muss ein Haus abzahlen. Macht sich täglich kaputt. Ich würde da nicht tauschen wollen. Jeder Dreck ist auf die scheiß Maloche ausgerichtet. Nichtmal zu irgendwelchen Freizeitaktivitäten ist wr zu bewegen. Könnte ja was passieren.Und dann kann er ja nicht auf die Arbeit.
    Oder am Wochenende : Ääh geht nicht,muss morgen früh aufstehen Wenn er krank ist wird frotsdem hingegangen. Aber sollen sie machen. Ich mach was ich will,und wann ich es will. Und nicht wenn so ein blödes Kapitalistenschwein das will.Mal am Arsch lecken können die mich.

    • Schnakenhascher sagt:

      Ja das stimmt. Es machen sich nur die wenigsten mal ein paar Gedanken über inhaltlich gute Texte und dabei ist der Song nicht mal in englischer Sprache, was für die meisten ja schon eine Herausforderung darstellt. Da wird sich lieber am Mainstream festgehalten und die Scheiße konsumiert, die auf allen Radiosendern bis zum Erbrechen hoch und runtergeleiert wird, weil das ja die meisten hören und was die meisten hören, muß ja dann auch zwangsläufig gut sein. Da ist doch keiner mehr offen für alternative Musik. Dieser Mainstream ist einfach nur schlimm und Du glaubst gar nicht wie sehr ich darunter leide, daß ich nur drei Mal im Jahr unter Menschen sein kann, die in Sachen Musik und Nachdenken so ticken wie ich. Man hat es nur noch mit Zombies zu tun, die sich alles aber auch wirklich alles vom Kommerz einreden lassen. Aber bei alternativer Musik, die inhaltlich auch eine Botschaft vermittelt, sind sie allesamt hoffnungslos überfordert. Nur nicht nachdenken, denn das ist ja anstrengend.

      Als wir damals so ungefähr 70 Leute waren, die der etwas düsteren Musik frönten, war das alles einfacher. Man hatte immer jemanden, zu dem man hingehen konnte und man bekam auch spontanen Besuch von Männlein und Weiblein. Aber durch diesen Neoliberalismus, der nur Druck und Hektik kennt, wurden alle in alle Winde verstreut und so bleiben nur die paar wenigen Festivals für dessen Besuch man sich alles vom Munde abspart. Sitzt man dagegen mal so mit anderen zusammen, dreht sich alles nur um die Arbeit und Belanglosigkeiten, die Problem stilisiert werden. Hab ja schon nach den alten Bekanntschaften gesucht, aber die sind alle so intelligent, daß sie sich eben nicht auf Facebook & Co herumtreiben, was ja auch völlig vernünftig ist, weil dort eh nur der Mainstreampöbel anzutreffen ist, der seine Nichtigkeiten mit der ganzen Welt teilen muß.

      Nee, nee, nee! Wie ich in den letzten Wochen wieder mit völlig stumpfsinniger Musik beschallt wurde überall, geht auf keine Kuhhaut. Überall “Last Christmas” und dieser Coca-Cola Weihnachtssong an jeder Ecke. Als wenn wir in Deutschland keine eigenen Weihnachtslieder hätten. Dann noch das heutige Silvester! Seit Stunden böllern hier irgendwelche Idioten herum, wobei man sich fragt wie viel die von der scheiß Knallerei gekauft haben. Kaum was zu fressen im Haus, kaum Intelligenz im Kopf aber herumböllern wie bekloppt. Das geht hier seit Stunden und dabei wohnen hier nicht mal so viele Leute. Meine Haustiere sitzen hier völlig apathisch herum und haben nicht mal Lust aufs Fressen. Ohne Rücksicht auf Verluste wird gekauft, geböllert, Müll verursacht. Die Tonnen hier sind übervoll und niemand macht sich mal Gedanken darüber wie der Müll entsorgt wird und was die Entsorgung wiederum für Ressourcen verbraucht. Ich frage mich echt wo das noch alles hinführen soll.

      Die hinterlassen allesamt ihren nachfolgenden Generationen und damit auch ihren Kindern, die man ja angeblich über alles liebt, einen Wüstenplaneten, auf dem dann die Nachkommen ums Überleben kämpfen. Wer seine Nachkommen und damit die Kinder und Kindeskinder wirklich liebt, fährt mal einen Gang zurück. Denn wenn der Planet im Arsch ist, dann nützt kein teures Spielzeug mehr was. Da kann man noch so sehr die Nachkommen und Stammhalter mit Geschenken überflutet haben. Wenn der Planet am Ende ist, dann ist Schluss für immer und für alle und das kann schneller passieren als man wahrhaben will.

      So ignorant und egoistisch wie diese Gesellschaft momentan ist, gebe ich dieser noch 5 Jahre und dann geht die unter wie die Bewohner von Sodom und Gomorrha.

      • Andi67 sagt:

        Gesundes neues!
        Also bei uns haben die ja schon vor Weihnachten rumgeknallt und kaum war Weihnachten vorbei, ebenso. Tagelang. Der Silvestertag war der schlimmste, da wurde so ab um 10 rumgeknallt und regelrecht minütlich von irgendwelchen verblödeten diese sinnlosen und dämlichen Kanonenschläge aus dem Fenster geworfen. Da frag ich mich: stehn die da den ganzen Tag am Fenster um diesen Sinnlos-scheiß rauszuwerfen? das ging alle 5 bis 10 Minuten, den ganzen Tag bis Silvester Nacht und dann noch bis früh um 3. Wenn die wenigstens Raketen gekauf hätten, da hat man ja optisch für ein paar Sekunden noch was zu sehen, aber diese dämlichen Kanonenschläge knallen ja nur extrem laut. Da könnte man sich kostengünstiger mit nem hammer und n Blech hinstellen und druafrumhämmern, das kostet nicht mal was. Aber diese Kanonenschläge dafür geben diese Verblödeten ihr Geld aus, warscheinlich noch Hartz IV. Das war erstmalig extrem schlimm, die ganzen Jahre wars eher ruhiger. Na das geknalle geht dann noch bis anfang Sommer so weiter und die Eigenheimfritzen hier in der Nähe böllern sowieso das ganze Jahr am Wochenende. Nur noch Schwachköpfe hier. Ich dachte die Mehrheit wird langsam mal vernünftig und bemerkt was um sie herum passiert, es sieht aber eher nicht so aus. Wenns dann mal richtig knallt und Krieg geführt wird, der ja nicht vorher angekündigt wird, und Bomben und Raketen rumfliegen, dann ist das Gejammer groß. Die Zeichen sehen wirklich nach Krieg aus. Die Amis provozieren Russland wie verrückt, sprechen schon offen von Angriffskrieg und Deutschland wird dicke mit dabei sein.

        • Schnakenhascher sagt:

          Hier gings dann eigentlich. Wir haben ja eh nur im engsten Freundeskreis dann gefeiert. Aber für so Böllerei gebe ich keinen einzigen Cent aus. Schon allein aus Umweltgründen, denn ich will mir von künftigen Generationen nicht vorwerfen lassen, daß ich den Planeten mit verseucht habe.

  • Andi67 sagt:

    Gibt übrigens noch viele andere Bands, die sich mit gesellschaftlichen Dingen oder Geopolitik beschäftigen. Neben ganz wenigen Hip Hop Bands, auch Bands im Punk und Gothic Bereich. Hier eine uralte aber noch aktive Punk / Gothic Band: Rubella Ballet mit klasse Songs zb über 11. September 2001 und raubenden Bankern:

    https://www.youtube.com/watch?v=PyWI-p4MaT0

    https://www.youtube.com/watch?v=Lg3IesCi0bs

Statistik

Besucher heute: 20
Besucher letzte 7 Tage: 1130
Besucher momentan online: 0

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

-------------------

Basteltrines Shop

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

***

Archive

Uhrzeit

QR-Code