Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 761 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

(Es werden keine weiteren Gmail und Googlemails mehr zugelassen, das gilt auch für Yahoo und AOL. Legt Euch bitte anderswo neue Mail-Accounts an.)

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Die Wahrheit

Immer wird sich über die etablierten Medien aufgeregt, daß diese alles aufbauschen und alle immer das Gleiche nachplappern bzw. sich alle wochenlang über das selbe Thema auslassen. Doch wie sieht es denn bei alternativen Medien und privaten Blogs aus?

Da nämlich beobachte ich das gleiche Phänomen. Alles zieht sich immer an den aktuellsten Themen des Mainstream hoch und ausgerechnet hier bei Schnakenhascher gibt es dann auch Leser, die hier auch immer etwas zum aktuellsten Mainstreamscheiß lesen wollen. Aber da ist hier Fehlanzeige!

Ich bin schon als Kind nicht auf der Welle der meisten geschwommen und habe immer mein eigenes Ding durchgezogen. Nicht viel anders verhält es sich heute bei mir.

Mir ist es scheiß egal, wenn sich Sendungen von Plasberg über Lesben-Anne-Will bis hin zum Friedmann-Koks-Juden an den immer gleichen Themen abarbeiten.

Ich bin im Jahre 2005 nicht mit Schnakenhascher in Aktion getreten, um den gleichen Dreck aufzubereiten, wie er uns seit Jahrzehnten in Presse, Rundfunk und TV hingeklatscht wird.

Ich schreibe über Dinge, die mich persönlich bewegen und ich übe massive Kritik an der Gesellschaft, die immer mehr zu einer durch und durch abscheuenswerten Meute voller Egoisten und Schleimscheißer wird. Daran müssen sich so einige Leute gewöhnen und ich mache keinen Hehl daraus, daß ich 98,9% dieser Gesellschaft abgrundtief verachte und hasse.

Ich gehe sogar soweit, zu behaupten, daß ich mich jedesmal freue, wenn es irgendwo einen sogenannten “Terroranschlag” gegeben hat oder jemand Amok lief. Ich sage dann immer, daß es bestimmt paar richtige getroffen hat. Je mehr von dieser Drecksgesellschaft ausradiert werden, umso besser ist es für die 1,1 Prozent, die noch klaren Verstandes sind.

Mich kann der Mainstream mal kreuzweise am Arsch lecken und mir ist es scheiß egal, daß man nun nach Jahrzehnten des Betruges endlich herausgefunden hat, daß es keine abgassauberen Autos gibt. Das wusste ich schon im Alter von 6 Jahren, weil überall da wo Rauch herauskommt, dieser niemals nur sauberer Rosenduft sein kann. Völlig egal wieviele Filter und Katalysatoren man da verbaut. Von daher ist mir dieser Diesel Abgasskandal auch vollkommen boogie. Ich bin überzeugter Fußgänger und Verkehrsmittel benutze ich nur, wenn es erforderlich ist. Man sollte in Städten den Verkehr mit motorisierten Vehikeln auf Verbrennungsbasis sowieso zu 98 Prozent einschränken. Ich lebe seit 46 Jahren prima ohne Auto.

Dieses Dieselgequatsche ist nämlich auch sowas, das mir seit geraumer Zeit voll auf den Sack geht. Als wenn es keine wichtigeren Themen gäbe, wird dieses langweilige Thema seit Jahren durchgekaut bis man kotzen muß.

Dieselskandal, Flüchtlinge, Islam, Terror …. Es geht mir auf den Sack! Diese Themen sind ermüdend und todsterbenslangweilig. All dieser künstlich aufgebauschte Scheißdreck dient doch nur dazu, von den wirklich wichtigen Dingen abzulenken. Es ist doch kein Geheimnis, daß der profitsüchtige scheiß Kapitalist nur lügt und betrügt. Das Phänomen gab es schon in der Antike. Das Volk will doch regelrecht verarscht werden, weil es bequemer ist, in einer Lüge zu leben, als der Wahrheit ins Gesicht zu sehen.

Was erwartet Ihr also? Dass ich mich zu den Mainstreamthemen äußer? Da scheiß ich drauf. Über die Hälfte dieser abgefuckten scheiß Gesellschaft lebt doch sowieso nur eine einzige Lüge.

“Fake News”! Auch so ein völlig überflüssiges Thema. Fake News – früher mal Zeitungsente genannt – gabs schon immer und jede jeweils herrschende Regierung von der Antike bis heute hat sich ihre “Wahrheit” schon immer so zurechtgebogen wie es gerade gepasst hat. Selbst die Religionen haben das schon immer gemacht, indem sie ihre Dogmen – ob nun Bibel, Koran, Buddalehre usw. – immer so ausgelegt haben, wie es gerade passte.

Die Wahrheit bekommt Ihr Schneesieber NIEMALS brühwarm vorgesetzt. Die müsst Ihr Handlampen selbst suchen und selbst für Euch entscheiden was die Wahrheit ist. Es gibt keine absolute Wahrheit. Da alle Menschen individuell anders sind, gibt es keine absolute Wahrheit, weil die Wahrheit ein rein subjektives Empfinden ist, das aus jedem selbst kommt.

Heute erfuhr ich, daß man über mich erzählt, ich hätte deswegen im Knast gesessen, weil ich jemanden erschlagen hätte. Ja wenn dem so wäre, dann würde ich heute unter Garantie nicht hier an einem Computer sitzen und einen Artikel im Internet veröffentlichen. Aber es gibt genügend Leute, die auf solches Arschtaschengelapp Wert legen. Die meisten elenden Fotzköppe machen sich mehr Gedanken darüber was andere meinen, statt sich selber mal eine eigene Meinung zu bilden. Mir ist das vollkommen boogie was andere denken und meinen. Ich mache mir meine Meinung selbst und lasse mir diese auch nicht BILDen. Im Wort Meinung steckt “mein” also etwas von mir selbst und jeder kann doch denken und meinen was er will. Problematisch wird es nur, wenn ich mir andere Meinungen bedingungslos zu eigen mache.

Von mir aus können doch andere über mich denken und meinen was sie wollen. Genausowenig wie ich mit ihnen, müssen sie mit mir zusammenleben. Ich weiß doch selbst ganz genau am besten welcher Mensch ich bin. Da kann mir doch das Gerede anderer völlig scheiß egal sein.

Ich traf einen alten Bekannten, den man zu DDR-Zeiten in den Jugendwerkhof steckte, weil er ab und zu mal die Schule schwänzte. Da hieß es immer ich solle mich von solchen Leuten fernhalten, weil “die mal eingesperrt waren”. Ja was ist das denn für eine Einstellung? Ich beurteile Menschen immer danach, wie sie sich mir gegenüber verhalten und da ist es mir scheiß egal, ob das Punks, rechte Skinheads, Faschos, Ex-Knackis, Drogendealer, Zuhälter, Prostituierte, Satansjünger, Christen, Moslems, Hindus, Zigeuner, Katschmauken oder was auch immer sind. Und wenn jemand etwas tut – auch wenn das nicht immer gesetzeskonform sein mag – dann wird dieser seine persönlichen Gründe dafür haben, über die ich nicht das Recht habe zu urteilen.

Wir alle haben uns im Verlaufe unseres Lebens jeder für sich eine eigene kleine Lügenwelt geschaffen und jeder biegt sich seine eigene Wahrheit gerade so zu recht wie es passt. Das ist doch kein Geheimnis. Auf jeder scheiß Bierflasche steht, daß das Bier hervorragend schmeckt und dennoch sind die Geschmäcker verschieden. Was also ist die Wahrheit?

Ich kaufe für meinen Kater Futter, weil da draufsteht, daß dieses Zeug etwas ganz besonderes ist und es ale Katzen lieben. Der sieht das aber anders und hat es deswegen nicht gefressen. Sein subjektives Empfinden ist ein anderes als meines.

Ihr Arschlöcher da draußen wollt immer die absolute Wahrheit vorgesetzt bekommen, weil Ihr allesamt zu faul geworden seid, Eure eigene Wahrheit finden zu wollen. Deswegen glotzt Ihr auch rund um die Uhr Fernsehen, konsumiert ohne Ende, weil Ihr Euch ablenken wollt. Am meisten von Euch selbst, denn es ist ja anstrengend, sich mit sich selbst zu beschäftigen.

Und dann kommt Ihr Handlampen hier auf meinem Blog angeschissen und wollt die Bestätigung für Eure Gedanken haben und hofft darauf, daß ich Eure Gedankenwelt aufgreife und irgendeine Wahrheit präsentiere. So läuft das aber nicht im Leben!

Es gibt keinen Führer, der Euch zur Wahrheit bringt! Es gibt auch keine all umsorgende Mutti, die das ewige Leben hat und Euch immer bei der Hand nimmt bzw. Küsschen auf den nackten Saftarsch gibt!

Das Leben hat nicht die absolute Wahrheit parat. Das Leben besteht aus eigener Erkenntnis, die man sich selbst aneignen muß. Dafür muß man selbst denken, in sich gehen, sich seine eigene Meinung bilden und eigene Entscheidungen treffen. Das nennt man auch Erwachsenwerden und dafür muß man mal die Komfortzone verlassen und nicht darauf vertrauen, daß Euch andere zum Quell der Weisheit führen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*Das Captcha eingeben.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Statistik

Besucher heute: 145
Besucher letzte 7 Tage: 2152
Besucher momentan online: 1

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Bundestagswahl 2017

Ich werde auf meinen Wahlzettel "VERPISST EUCH" schreiben

lädt ... lädt ...

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

***

Archive

Kalendarisches Archiv

August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Uhrzeit

QR-Code