Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


M'era Luna und andere sämtliche Großveranstaltungen in Deutschland dieses Jahr abgesagt.

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 778 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Filmtip: Nach 40 Jahren wieder erstmals im Fernsehen

Das lasse ich mir heute Abend 22.05 Uhr nicht entgehen! Da nämlich zeigt das MDR Fernsehen den 1956 uraufgeführten DEFA Historienfilm “Thomas Müntzer – Ein Film deutscher Geschichte”.

Der Film ist in der Rekordzeit von nur 83 Tagen in Quedlinburg gedreht worden. Neben 169 Schauspielern sorgten 5.000 Kleindarsteller dafür, daß der Historienstreifen zu einer der aufwendigsten und teuersten DEFA-Produktionen ihrer Zeit wurde. 1956 uraufgeführt, war die Urfassung seit 1966 nicht mehr zu sehen.

Die Urfassung ist 135 Minuten lang. Also mehr als zwei Stunden und ohne Werbung zwischendrin! Schauts Euch an! Der Film handelt vom Aufstand des einfachen Mannes gegen die Obrigkeit vor dem Hintergrund des deutschen Bauernkrieges 1525.

Der Bauernkrieg war die erste Revolution auf deutschem Boden. Die verarmten Bauern erhoben sich gegen die Obrigkeit. Noch heute zeugen Burgruinen von diesem epochalen Prozess, bei dem die Bauern das reiche Gesindel aus den Burgen zerrte und mit Mistgabeln, Dreschflegeln und Sensen totschlug.

Wer nicht weiß, wer Thomas Müntzer war, muß mal H I E R klicken.

Müntzer war der eindeutig bessere Reformator als Luther. Denn Luther setzte auf die Macht der Fürsten und dachte nicht im Traum daran, die damals bestehenden ausbeuterischen Verhältnisse zu ändern. Müntzer hingegen forderte eine gerechtere Welt für ALLE. Müntzer hielt seine Predigten auch lange vor Luther in Deutsch. Luther griff diese Idee lediglich auf und da er durch seine Anbiederung an die Fürsten über das nötige Kleingeld verfügte, konnte er es sich auch leisten, seine Bibelübersetzung drucken zu lassen. Angefangen mit der Übersetzung vom Lateinischen ins Deutsche hat jedoch Müntzer. Auch die Ehe, die für Geistliche bis damals noch untersagt war, vollzog Müntzer vor Luther.

Es geht mir gewaltig auf den Sack, daß man bei der Reformation immer nur von Luther spricht und den großartigen Reformator und Revolutionär Thomas Müntzer immer ausspart und bestenfalls nur am Rande erwähnt. Dabei war der von Müntzer angeführte sogenannte “Bauernkrieg” ein epochales Ereignis in der deutschen Geschichte. Luther hingegen war ein Arschloch! Das sage ich mal in aller Deutlichkeit. Ein Arschloch und ein Opportunist.

Schaut Euch die oben verlinkte Doku an und dann setzt Ihr Euch heute Abend mit Eurem verschissenen Saftarsch vor die Flimmerkiste und schaut Euch den Historienfilm im MDR Fernsehen an! Da könnt Ihr Banausen mal was Vernünftiges sehen, statt elenden Dreckmist, der sonst immer via Fernsehen in die Wohnzimmer dieser Republik geschleudert wird.

2 Antworten auf Filmtip: Nach 40 Jahren wieder erstmals im Fernsehen

  • Andi67 sagt:

    Also das kann man mit heute wohl nicht mehr vergleichen, hier würden sich die Menschen eher gegenseitig Totschlagen. Die würden sich heute nicht gegen die Obrigkeit erheben, sondern gegen ihresgleichen, auch wenn man sie immer mehr und besser ausbeutet, verarscht und am Nasenring durch die Arena zerrt. Hier ist doch eher Hopfen und Malz verloren, die Verblödung hat schon sehr große Außmaße angenommen und jedes Feinbild was die Glotze oder Youtube vorsetzt, wird dankend angenommen.

    • Schnakenhascher sagt:

      Hab den Film gerade gesehen. Klasse Film! Wenn man sich dagegen anschaut, was heute für Mist gedreht wird und man einen Til Schweiger als “erfolgreichsten Filmemacher” Deutschlands feiert, wird einem Angst und Bange um die kulturelle Zukunft der Deutschen.

Statistik

Seitenaufrufe heute: 7
Aufrufe letzte 7 Tage: 344
Besucher momentan online: 0

Neueste 10 Kommentare

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

-------------------

Basteltrines Shop

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

Bitte anklicken !

***

Archive

Uhrzeit

QR-Code