Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


Noch:

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 762 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Immer wieder der Jude Kornblum

Sicherlich habt Ihr schon diesen fetten Juden Kornblum in Talkshows als Dauergast bei Anne Will & Co gesehen, der immer nur als “Diplomat” vorgestellt wird. Doch diese vollgefressene Speckbacke ist alles andere als ein Diplomat und schon gar kein “Experte”, der sich neutral zu Themen äußert. Demnächst sitzt der wieder in einer Talkshow.

Jedenfalls geht es mir gewaltig auf den Sack, daß man ständig immer wieder die gleichen Gesichter im Fernsehen bei Talkrunden sieht und vor allem geht mir der Jude Kornblum auf den Sack.

Der übergewichtige ehemalige US-Diplomat ist Dauergast auf den Talkshow-Sesseln der Republik und das zudem nicht kostenlos. Die Einladung zu Talkshows lässt er sich nicht zu knapp bezahlen. Von den Rundfunk-Zwangsgebühren (eine Erfindung der amerikanischen Besatzungsmächte nach dem 2. Weltkrieg).

Immer wenn es darum geht, die Sichtweise der USA auch offiziell zu vertreten, findet man offenbar nur Kornblum, der jedoch nie etwas wirklich Relevantes zur Debatte beizutragen hat. Kornblum wird nach alter Väter Sitte dabei stets als ehemaliger US-Botschafter in Deutschland vorgestellt. Wäre man kritisch und wollte man auf die persönlichen Interessen des Herrn Kornblums hinweisen, könnte man ihn freilich auch als Deutschland-Chefs der Investmentbank Lazard vorstellen dessen Posten er immerhin von 2001 bis 2009 innehatte. Ferner sitzt Kornblum in zahlreichen transatlantischen Think Tanks und Aufsichtsräten der Industrie. So z.B. in dem des Rüstungskonzerns Thyssen-Krupp. Nebenbei arbeitet Kornblum unter anderem auch noch als Berater für den Pharma-Multi-Konzern Pfizer. (Sogar nachlesbar auf Wikipedia)

Trotz dieser langen Liste von sicher sehr lukrativen Tätigkeiten wird Kornblum von der ARD jedoch immer nur als Diplomat vorgestellt.

Es ist also gar nicht verwunderlich, daß der fette Herr Kornblum als militärischer Hardliner agiert, wenn er doch als Aufsichtsrat in einem Rüstungskonzern sitzt. Krieg bringt nämlich solchen Gestalten viel Geld ein.

Um nicht falsch verstanden zu werden, ich habe nichts gegen Juden. Ich bin kein Judenhasser und verurteile die von deutschen Nazis begangenen Verbrechen gegen die Juden in der NS-Zeit aufs Schärfste. Aber ich wundere mich darüber, daß amerikanische Juden (ehemaliger deutsche Auswander-Juden) ständig und überall präsent sind und so wie Herr Kornblum die Deutschen in einen Krieg ziehen wollen. Da bekomme ich Bauchweh und vor allem deswegen, weil es eine Rede Hitlers gab, wo er davon faselte, daß die Juden die Völker Europas … Da müßt Ihr mal googeln. Also irgendwie tun sich mir da bei mir wirklich Zweifel im Hinblick auf die immer so “lieben Juden” auf.

Ich sehe mich auch nicht als Antisemit, nur weil ich auf darauf aufmerksam mache, daß John Kornblum Jude ist. Ganz davon mal abgesehen, daß es im Strafgesetzbuch keinen Paragraphen gibt, der Antisemitismus unter Strafe stellt. Ungeachtet dessen, daß ich KEIN Antisemit bin. Ich kritisiere lediglich, daß man immer ausgerechnet denjenigen immer glauben sollte, die ständig im Fernsehen präsent und zudem noch Juden sind, weil sie es sind. Das ist ja genauso, wie wenn man seinem Vater ständig Recht gibt und glaubt, nur weil er der Vater ist. Oder wie man einem Neger immer glauben sollte, weil er Neger ist. Oder Russe, Asiat, Kanadier, schwul, lesbisch, Kommunist, Sozialdemokrat … weiß der Geier … Ich bin auch nicht rechts, weil ich das als Mitglied der LINKEN (beitragsbefreit wegen Hartz-IV) auch nicht sein kann.

Ich meine, wie kann ein Angehöriger eines Volkes, daß durch Krieg so viel Leid erfahren mußte, immer wieder die kriegstreiberische Rolle der USA gutheißen? Genauso kritisch, wenn nicht sogar zu Recht verächtlich betrachte ich den ehemaligen US-Außenminister Henry Kissinger, den ich persönlich für einen Kriegsverbrecher halte und den man, solange er noch lebt, schnellstmöglich vor den internationalen Gerichtshof für Kriegsverbrechen stellen sollte. HIER eine Phoenix-Dokumentation über diesen Schweinehund und ein Herr Kornblum versucht, in seine Stapfen zu treten.

Das geht mir alles auf den Sack und ich lehne Krieg ab!

John Kornblum ist Jude! Das ist nichts schlimmes und auch nichts gefährliches. Schlimm ist nur, daß er als Jude Kriege seitens der USA und NATO befürwortet und den Tod von Millionen Menschen im Interesse des US-Imperiums billigend in Kauf nimmt, obwohl er al Angehöriger eines Volkes, welches durch Krieg sehr viel Leid erfahren mußte, das eben ausblendet. Ein Jude, der eigentlich am besten wissen müsste was Krieg Völkern antut, sollte meines Erachtens nach ein Pazifist und KEIN Lakai der Kriegstreiberei der USA sein. Aber vielleicht hatte Martin Luther ja doch Recht in seiner Schrift “Von den Juden und ihren Lügen”.

Wißt Ihr was ich nur noch im Fernsehen anschaue? Das sind Trickfilme (Spongebob, Schlümpfe, Harvey, Bernard, Mascha und der Bär, rosaroter Panther …) und paar nächtliche Dokus auf Phoenix und Arte. Bei jedem anderen Mist schalte ich aus. Genauso wie wir in der DDR die Nachrichtensendung “Aktuelle Kamera” und die Hetzsendung “Der schwarze Kanal” von und mit Karl Eduard von Schnitzler abgeschalten haben. Kommen im Radio Nachrichten, schalte ich auch da ab und schalte erst wieder fünf Minuten später ein, weil ich diesen Mainstreamscheiß nicht mehr länger ertragen kann.

 

2 Antworten auf Immer wieder der Jude Kornblum

  • Andi67 sagt:

    Diese transatlantischen Herren aus den Think Tanks sitzen inzwischen überall. Sogar bei der Partei die Linken sitzen mittlerweile 2-3 Transatlantiker (zb Liebich, den Gysi seltsamerweise verteidigt, bei Gysi zweifle ich eh inzwischen, der verteidigt selbst noch die Bankenunion der Ausbeuter und Kapitalisten der EU), zum Glück (noch) nicht mehr.

    Also für die Antideutsche “Antifa” (welche keine Antifa sind, da es in Deutschland keine gibt, das bestätigen selbst Kommunisten der KPD-Ost und KPD-West) wärst Du trotzdem Antisemit. Sie vertreten die Meinung das auch Linke, auch innerhalb der Partei die Linke, Antisemiten sein können und sowieso jeder Antisemit ist, der Israel kritisiert, der Banken kritisiert, der die USA kritisiert usw. Diese Idioten haben linke Werte zerstört, unterlaufen und sitzen mit ihrem Bak Shalom dann auch in der Partei die Linke und dirigieren aggressiv von innen heraus. USA und Israel Fahnen lieben sie über alles, loben und verteidigen NATO Kriege und den Kapitalismus, auch mit Gewalt. Im Grunde also Neokonservative Kräfte, die sich als “links” bezeichnen.

    • Schnakenhascher sagt:

      Ja die sind mit solchen Begriffen schnell zur Sache, was eigentlich nur bedeutet, daß sie keine Gegenargumente haben. Außerdem habe ich ja nur gesagt, daß der Herr Kornblum Jude ist. Diese Feststellung ist ja nicht antisemitisch. Wie dem auch sei, selbst wenn dem so wäre, ist Antisemitismus im Sinne des StGB nicht strafbar.

      Und natürlich wird auch die LINKE unterwandert. Sobald eine Partei Sitze im Parlament hat, wird sie von Transatlanktikern infiltriert. Bestes Beispiel die Piratenpartei. Nach dem damaligen Wahlerfolg kam sofort die Einladung vom Kriegsverbrecher Henry Kissinger. Die sind zwar nicht mehr im Bundestag vertreten, aber jede Partei wird bei Erfolgen infiltriert. Deswegen ist es ja auch scheiß egal wen oder was man wählt, am Ende wählt man doch die Interessen der selbsternannten “Eliten”.

      Ich bin zwar noch Mitglied der LINKEN, aber meine Enttäuschung ist groß. Als es mir mal ganz mies ging, hat mir nicht mal die Partei geholfen, in der ich Mitglied bin und so wandte ich mich an einen Zuhälter, der mir völlig unbürokratisch, zinslos und ohne mir Angst zu machen, geholfen hat. Es sollte allen Parteien und Politikern mal zu denken geben, daß sich ausgerechnet die “Geächteten” oft sozialer benehmen als der ganze Rest dieser “gutmenschlichen” abgefuckten Gesellschaft. Das ist auch der Grund, warum ich “Außenseiter” und “Parallelgesellschaften” befürworte.

Statistik

Seitenaufrufe heute: 143
Aufrufe letzte 7 Tage: 595
Besucher momentan online: 1

Neueste 10 Kommentare

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

-------------------

Basteltrines Shop

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

Bitte anklicken !

***

Archive

Uhrzeit

QR-Code