Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


M'era Luna und andere sämtliche Großveranstaltungen in Deutschland dieses Jahr abgesagt.

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 778 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Steinmeier

Der neue Bundespräser ist Steinmeier. War auch zu erwarten, denn das Volk wird ja auch nicht gefragt. Davon mal abgesehen, stand schon sehr lange fest, das der Mitarchitekt der Agenda 2010, die Millionen Menschen in bittere Arnmut gestürzt hat, Bundespräser wird.

Man hätte sich die “Wahl” auch sparen können, denn alles was in der Politik geschieht, ist kein Zufall, sondern eiskalte Planung. Wie ich darauf komme, ist ganz einfach zu erklären.

Heute ist der Mitverantwortliche für Kinderarmut, Suizide in Hartz-IV und anderer Schweinereien Bundespräsident geworden und keine 12 Stunden später erhalte ich von “MDM Deutsche Münze” die Nachricht, daß der politische Heino bereits sein Denkmal in Form einer Silbermünze hat. HIER könnt Ihr die Scheiße sehen und meinetwegen kaufen.

So eine Auflage von Silbermünzen prägt man nicht einfach mal so aus dem Stegreif. Die waren schon Monate vorher fertig. Kann ja auch durchaus sein, daß man die vorprägte und dann ggf. wieder einschmelzen kann, wenn so eine Wahl anders ausgeht, aber ich glaube nicht, daß man bereits Münzen mit dem Konterfei von Christoph Butterwegge geprägt hatte, der auch zur Wahl antrat.

Ich sag Euch eins: Die Politik ist eine einzige große Lügenscheiße. Das ist ein billiges Theaterspiel und wir sind nur die Zuschauer. Alles was da ausgekaspert wird, läuft nach einem Drehbuch ab, das wir nie zu sehen bekommen.

Wir werden regiert von eiskalt berechnenden Kriminellen, die ihre Instruktionen von noch Kriminelleren erhalten und die Medien tun ihr übriges dazu.

So ein Arschloch, das die Agenda 2010 mit auf den Weg brachte und die in 12 Jahren mehr Todesopfer forderte als der Schießbefehl an der innerdeutschen Grenze in 28 Jahren wird Bundespräsident. Und dann auch noch einer vom Sozialrassistischen Pack Deutschlands (SPD).

Ja aber der Herr Steinmeier hat seiner Ficke eine Niere gespendet. Ja und? Es spenden täglich zig tausende Menschen weltweit ihren Angehörigen eine Niere oder anderes Organ. Das ist doch keine große Sache!

Ich bin seit 8 Jahren auch Organspender und habe auch entsprechenden Pass. Desweiteren bin ich auch in der Knochenmarkspendedatenbank registriert, weil ich ebenfalls vor 8 Jahren einem Aufruf verzweifelter Eltern gefolgt bin, die für ihre Tochter einen Knochenmarkspender suchten. Das ist für mich überhaupt kein Anlass da lange drüber nachzudenken. Für mich ist das Ehrensache! Ich hab das bis jetzt auch nie an die große Glocke gehangen. Warum auch? Das ist das Normalste der Welt, daß man anderen hilft. Da muß ich mich nicht ans Pressemikrofon stellen und das in die Welt hinausposaunen.

Die große Schande ist, daß für dieses Elitenpack immer alles wie aus Zauberhand vorhanden ist. Stellt sich da niemand die Frage, ob das überhaupt mit rechten Dingen geschieht? Voll durch “Zufall” ist der elitäre Ehemann mit seiner Niere kompatibel zur elitären Ficke. Das glaube ich nicht! Genauso wenig glaube ich, daß eine Kanzlerin im Falle einer Organtransplantation wie alle anderen Patienten auf eine Warteliste kommt.

Und dieses Jahr im Herbst werden wir wieder Mutti Merkel als Kanzlerin haben. Aber nicht weil das durch Wahlen bestimmt wird. Das steht schon fest und wer Armustberichte fälscht, Arbeitslosenzahlen manipuliert usw., der manipuliert und fälscht auch Wahlen. Und wenn das Ergebnis dieses Jahr doch nicht so ausfallen sollte wie erhofft, dann wird behauptet, daß Putin durch Hacker die Wahlen gefälscht hätte und dann wird man Neuwahlen ansetzen und das so lange wiederholen bis das gewünschte Ergebnis da ist.

Die Mächtigen eines Landes haben sich seit jeher schon nur durch Lug und Betrug an der Macht gehalten. Das zieht sich durch die menschliche Politikgeschichte wie ein roter Faden. Da kannst du hernehmen was du willst. Das ist in jedem Land, in jeder Gesellschaftsordnung so gewesen. Von der Antike bis in die Gegenwart ein einziger roter Faden und wenn es mal einen Herrscher gab, der nicht nach dem Willen der jeweiligen Schattenmänner regierte, wurde er beseitigt.

Da gibt es unzählige Beispiele! Eines davon ist Kaiser Nero, den man bis heute als geisteskrank bezeichnet. Er war der EINZIGE Kaiser im römischen Imperium, der KEINE Kriege führte, sondern sich stattdessen der Dichtkunst und dem Sport widmete. Unter ihm gab es entgegen anderer Geschichtsdeutungen die Religionsfreiheit und er schaffte unter seiner Herrschaft auch die Todesstrafe ab. Der hatte kein Interesse an einer weiteren Ausdehnung des Imperiums. Aber andere schon, also mußte er weg.

Jüngeres Beispiel Elisabeth Bathory – auch Blutgräfin genannt – stammte aus dem Geschlecht der Draculls (Dracula ist vielleicht ein Begriff). Sie lieh Königen Geld, die aber dann ihren Verpflichtungen nicht mehr nachkamen. Sie forderte ein und allen Unkenrufen zum Trotz war sie in der Walachei bei der Bevölkerung beliebt und stellte nach Einstellung der Ratenzahlungen auch keine neuen Armeen mehr zur Verfügung. Die mußte weg und deswegen erfand man die Horrorstory, daß sie junge Mädels folterte, um in deren Blut zu baden. Diese Aussagen wurden unter Folter erpresst. Am Ende hat man diese grandiose Politikerin ihrer Zeit in ihrer Kammer in der Burg eingemauert. Belest Euch mal richtig!

Kommen wir in ganz junge Zeit: Detlev Carsten Rohwedder, der erste Chef der DDR-Treuhandgesellschaft wollte die DDR nicht so ausverkaufen wie HIER gezeigt. Er stand damit den Wirtschaftsinteressen im Wege, die die DDR als Selbstbedienungsladen betrachteten. Der mußte weg und damit es nicht auffällt, erfand man die “dritte Generation der RAF”, die es nie gab und als man merkte, daß vom Erschießungskommando zwei auspacken wollten, gab es den Zwischenfall damals an einem Bahnhof irgendwo in einer Provinz. Danach googeln! Ich bin es leid, das immer für andere zu übernehmen.

Wolfgang Herrhausen wollte den “Dritte-Welt-Ländern” die Schulden erlassen. Das geht ja gar nicht! Bumm, Knall und weg war er!

Horst Köhler – zwar auch n Arsch – sagte daß Deutschland zusammen mit den USA Kriege um die Nachschubwege der Wirtschaft führt. Klatsch! Abserviert!

Christian Wulff kritisierte in seiner Landauer Rede das Geschäft der Banken und forderte Einhalt. Patsch! Eine Intrige wegen 5000 Euro und einem Kinderauto wurde in den Medien gestartet.

Wer bei den “Eliten” aus der Reihe tanzt, wird umgebracht oder politisch auf Eis gelegt und wer brav mitspielt wird durch die Medien, die den “Eliten” ja gehören, zur Symbolfigur stilisiert. So läuft das ab und das ist aber in Wahrheit nichts anderes als Lug und Betrug.

Die Politik besteht nur aus Kabale und Intrigen. Wenn sich jedes Jahr die Bilderberger treffen, gibt es danach einschneidene Ereignisse. Nicht viel anders ist es beim Wirtschaftsgipfel in Davos. Der normale Otto erfährt davon nichts bzw. nur oberflächliches Geplänkel. Was da wirklich in all den Tagen ausgekaspert wird, bleibt geheim. Das Treffen inPolitik und Wirtschaft läuft ab wie ein Treffen der Mafia. Wie die Zusammenkunft einer Junta.

Das scheiß Hartz-IV, so beschissen und entwürdigend das auch ist, ist da nur ein Nebenprodukt. Wenn man Veränderung erreichen will, muß man sich der Altlasten entledigen. Man muß sie beseitigen und das notfalls auch mit …

5 Antworten auf Steinmeier

  • lassa sagt:

    1.) Die Wahl zum Bundespräsidenten gestern EINE FARCE! Und
    niemand im hohen Hause erwähnte den Namen Murat Kurnaz.

    2.) ICH spende NICHT anonym oder an eine Organisation.. Ich gebe persönlich und gerne. Und
    @ Schnakenhascher bist Du Dir im Klaren, dass Deine Organspende auch einem
    “Arschloch” zugute kommen kann?
    Ich beispielsweise hab in einem Notfall Blut gespendet und zwar an jemanden von dem ich
    mit ziemlicher Sicherheit ausgehen konnte, dass er es auch “verdient” hatte.
    Einem Kind würde ich JEDERZEIT helfen.

    3.) Was entfernen von an dem Elend in D und in der Welt Verantwortlichen angeht:
    Ist eine(r) weg – kommt der nächste Lump ans Ruder!

  • Jens sagt:

    Mich kotzen die ganzen Ärsche blos noch an. Ich will von dem ganzen Dreckspack nix mehr hören und sehen. Wenn irgend so ein Arsch labert,ob im Radio oder Fernseher wird ruck zuck um oder abgeschaltet. Da waren die alten Röhrenkisten besser. Da konnte man noch was vorn reinschwarten wenn so ne Larve aufgetaucht ist.
    Die flachen sind da gleich hinüber. Also besser ausmachen.

  • Jokerman sagt:

    Du hast wie so oft Recht. Trotzdem: Organ”spende” nach dem “Hirntod” ist dasselbe wie Ausschlachten von Komapatienten. Hirntod gibt es nicht! Die Definition wurde erfunden, um an möglichst frische zu transplantierende Organe zu kommen. Es haben sich schon “Hirntote” beim Ausschlachten aufgerichtet, weil sie die Schmerzen gespürt haben, trotzdem das EEG keine Kurve mehr gezeigt hat. Ich spende Blut und evtl. eine Niere, wenn ich lebe und bei Bewusstsein bin. Ich habe in meinen Organspendeausweis eintragen lassen, dass ich meine Zustimmung zum Ausschlachten nach dem “Hirntod” verweigere.
    Ein Kuriosum: die Schießerei hat auf dem Bahnhof stattgefunden, auf dem ich zweimal die Woche auf meinen Anschlusszug gewartet habe (Bad Kleinen). Und ich habe einmal im Zug gesessen an dem Fenster, das sie noch nicht ausgewechselt hatten nach der Schießerei. Dort war noch ein Einschussloch, ein ziemlich kleines übrigens.

    • Schnakenhascher sagt:

      Ja natürlich kann mein Organ auch ein Arschloch bekommen, aber mir kann es ja egal sein, wenn ich tot bin. Und was die Schauermärchen mit Hirntod betreffen, wenn ich ich hirntot bin, dann ist das Hirn abgeschalten und das ist verantwortlich für alles Schmerzempfinden. Bei aller Liebe, aber an diese Schauermärchen, daß sich jemand vor Schmerz nochmal aufrichtet, glaube ich erst, wenn ich das mit eigenen Augen gesehen habe. Ich kann getrost ausgeschlachtet werden. Ich brauche doch nach meinem Ableben das Zeug eh nicht mehr. Ich gebe was ich geben kann und alles was ich tun kann, ist ALLES was ich geben und tun kann. Mehr ist in meinem bescheidenen Leben nicht drin, aber bestimmt ist es mehr als was andere von sich geben könnten, aber nicht tun.

      —-
      Ja in Bad Kleinen war das und bis dahin wusste kaum jemand, daß es eine “dritte Generation der RAF” gab. Es gab nicht mal eine zweite.

  • Daniel sagt:

    Hallo Schnakenhascher,
    erstmal: so ist es, wie Du es schreibst. Das entspringt keiner subjektiven Sichtweise, das ist die einzige logische, sich förmlich aufdrängende Erklärung.

    Ergänzend möchte ich noch hinzufügen, dass es sich hier wohl um ein großes „Stühlerücken” handelt:

    * Merkel soll ersetzt werden, sie ist verbraucht.
    * der dicke Siggi taugt nicht als Gegenkandidat, ist durch die GroKo ja auch irgendwie abgenutzt.
    * Also macht Steini den Posten als Außenmini frei, Siggi rückt nach und macht Platz für Martin Schulz, den man für spätere Verwendung erstmal in der EU Diktokratie geparkt hatte. Der ist rethorisch gut drauf, nicht abgenutzt und soll planmäßig die Raute (Angela) ersetzten, weil:
    * die nächste große Schweinerei geplant ist!
    Irgendwas haben die vor, ich weiß nicht was, aber irgendein Feuerwerk wollen die noch abfackeln. Bargeld abschaffen, Kontoguthaben kappen, mit von Trump nicht mehr zu kontrollierenden Truppenteilen gemeinsam die Russische Förderation angreifen (und behaupten, die hätten angefangen) oder so was.
    Wir beoachten weiter (O_O)

    Gruß – Daniel

Statistik

Seitenaufrufe heute: 102
Aufrufe letzte 7 Tage: 407
Besucher momentan online: 1

Neueste 10 Kommentare

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

-------------------

Basteltrines Shop

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

Bitte anklicken !

***

Archive

Uhrzeit

QR-Code