Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


Noch:

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 762 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Von wegen Kontozwang bei Hartz-IV

Da glaubte doch irgend so ein scheiß Scherge im Jobcenter Zielvorgaben in Bezug auf Einsparung zu erreichen, wenn er mir Angst macht, daß ich kein Konto besitze. Aber das Gegenteil ist mal wieder der Fall.

Ich hatte HIER schon darauf hingewiesen und einen Artikel diesbezüglich verfasst.

Es gibt eben keine rechtliche Grundlage, ein Konto besitzen zu müssen solange in Deutschland Bargeld als gesetzliches Zahlungsmittel existiert. Da mußte auch mal wieder die Gestapo-Zentrale das Jobcenter einknicken.

Da hatte HIER eine saudumme Fotzenflanschkuh an einem Schalter des Jobcenters rotzfrech behauptet, wenn eine Behörde was verlangt, dies schon seine Richtigkeit hätte. Aber ‘n alten Arsch hat eine Behörde Recht.

Ich bin Querulant, ich bin anders als der Bodensatz dieses Fuckstaates, den ich nur noch mit Verachtung ertrage und inständig darauf hoffe, daß er von irgendwelchen “Terroristen” aus welcher Richtung auch immer endlioch kaputt gebombt wird. Am Ende wird’s eh darauf hinauslaufen, denn der Krieg kehrt immer an den Ort der Entstehung zurück und das gilt auch für die Vasallen der verbrecherischen USA. JA, ich bin antiamerikanisch und habe auch eine differenzierte Meinung zu Juden und vor allem zu deren Banken, obwohl ich LINKER bin. Mit anderen Worten: Ich bin KEIN Amerikafreund und ich betrachte Juden kritisch und halte mich auch von diesen weitestgehnd fern. Was dem Volk unter Naziherrschaft geschah, bedauer ich sehr, aber in Anbetracht der Tatsache, dass heute 87% aller Banken den Juden gehören und wir eine Finanzkrise nach der anderen haben, dann habe ich so meine Zweifel daran, ob die Juden so gute Menschen sind wie sie seit über 2700 jahren versuchen vorzugeben.

Auch egal! Fakt ist, daß ich wieder mal mit dem Verweis “zeigt mir doch den Paragrafen irgendwo, daß ich ein Konto haben muß” wieder einmal Recht hatte und diese elenden Gestapo-Schergen kleinbei geben mussten.

Ein kleines gottverdammtes scheiß speichelleckendes Gesindel mit dem Hirn voller Scheiße glaubt tatsächlich mit Einschüchterungen über den Dingen stehen zu dürfen. Aber am Arsch geleckt!

Ich kann mich noch ganz gut an die Worte einer Frau Schulze-Middig erinnern (was sind das überhaupt für scheiß Emanzen, die nach Heirat ihren Namen behalten wollen?) , die da mal zu mir sagte: “Herr … wir sehen Sie am liebsten von hinten!” Meine Antwort darauf war: “Ja da sind wir uns wenigstens ein einziges Mal einig, denn ich möchte Sie und Ihresgleichen nicht mal von Angesicht zu Angesicht sehen, aber ich ertrage diesen Schmerz, weil auch Sie Ihre Daseinsberechtigung haben.”

Ja es gehört mehr dazu, um dem Schnakenhascher zu schaden. Wenn, dann muß schon der Bäcker kommen und nicht die altbackenen Semmeln! Dieses kleine Pack von nichtsnutzigen und ersetzbaren Schergen hat nicht ansatzweise auch nur 2% meines Wissens in den stinkigen Amtsstuben.

Natürlich kam der Weiterbewilligungsbescheid erst gestern am Samstag und man hofft, daß ich über den Feiertag verhuner oder verzweifel. Weit gefehlt! Ich sorge seit 2008 ständig vor und das spare ich mir ab, weil ich im Voraus denke und so ne alte Fotze mit geschätzten 40 Jahren ist eh nicht mein Beuteschema ist, die da meinte wenn eine Behörrde was verlangt, das schon so richtig wäre.

Ich werde am Dienstag ins Jobcenter gehen und dieser kleinen uralten Schalterkraft mit geschätzten 40 Jahren (so sieht diese not  I like to fucking mother aus) das Schreiben unter die nase halten, weil sie meinte, mich unbedingt belehren zu wollen , der doch mehr im Hirn hat, als diese kleine Systemhure, die keinen Zentimeter über den Tellerrand hinausblicken kann.

 

4 Antworten auf Von wegen Kontozwang bei Hartz-IV

  • lassa sagt:

    Ich denke Post von Behörden, Ämtern, Gerichten, Anwälten…
    weit überwiegend an einem Freitag oder Samstag zu erhalten
    hat Methode. Ich kenne das.
    Lass Dir davon nicht das Wochenende versauen!
    Und vorsorgen, informiert sein und vorausdenken ist immer gut!

    • Schnakenhascher sagt:

      Lass ich mir auch nicht. Diesmal war es ja ein positiver Brief, was auch nicht anders zu erwarten war. Den meisten Ärger hat man immer zum Jahresende mit völlig unbekannten Schergen, die sich dann immer noch kurz vor knapp ein paar Sporen verdienen wollen, um irgendwelchen “Zielvorgaben” gerecht werden zu wollen. Ich vergleich das immer mit dem Sommerloch in der Politik. Da melden sich dann auch immer die Hinterbänkler zu Wort, die sonst das ganze Jahr über nichts zu melden haben.

  • Streetfigther sagt:

    Wer glaubt das einem das Job Center hilft oder das man etwas glauben kann ohne es zu hinterfragen, der glaubt auch dass das Ordnungsamt die Wohnung aufräumt!!
    Das war aber schon lange bekannt.
    Schuld sind die Hartz IV Betroffenen die sich nicht wehren alles für richtig halten weil das ja ein Amt ist und sie der Meinung sind-was sollen wir denn machen ,wir können doch sowieso nichts machen usw.
    Für mich war es immer eine innere große Freude wenn ich dieses Amt verlassen habe, man konnte richtig sehen wie die Typen durch meine Ruhe und Sachlichkeit in Konflikt geraten sind, sogar die Akten flogen einmal durch die Gegend.
    Das konnte ich mir leisten weil ich denen immer sagen konnte, was sie mir erzählen wollen habe ich schon vergessen wenn ich diesen Raum verlassen habe, nur was ich schriftlich habe zählt und das geht grundsätzlich durch meinen Rechtsschutz.
    Dabei bleibt man bestimmend und dann kann einem so eine Tussy überhaupt nichts, die könnte mich nicht mal beleidigen, das können nur anständige Menschen

    • Schnakenhascher sagt:

      Genau so isses! Ich sag denen immer, daß deren interne Weisungen gegenüber dem Gesetz einen Scheißdreck wert sind.

Statistik

Besucher heute: 1202
Besucher letzte 7 Tage: 13155
Besucher momentan online: 1

Neueste 10 Kommentare

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

-------------------

Basteltrines Shop

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

***

Archive

Uhrzeit

QR-Code