Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


M'era Luna und andere sämtliche Großveranstaltungen in Deutschland dieses Jahr abgesagt.

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 778 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Basteltrines Dämmerungslicht

Ein Haus-, Hof-, Treppenlicht, das bei Dämmerung selbständig angeht, genügend Licht liefert und nicht ans Stromnetz angeschlossen werden muß. Das war Basteltrines Überlegung, weil sie nämlich einen relativ finsteren Hof hat, wo man fast verzweifelt wenn man bei Dunkelheit die Tür aufschließen will und keine Taschenlampe dabei hat.

Die Grundschaltung ist wieder ein Joule Thief, der um wenige Halbleiterelemente erweitert wurde und bei Dunkelheit sofort anspringt.

Der Joule Thief dürfte den Lesern meiner zwischen Genie und Wahnsinn irrlichternden Internetzkollumne bekannt sein. Wenn nicht, Suchfunktion des Blogs benutzen oder Google befragen.

Der Vorteil ihrer Schaltung besteht darin, daß diese zuverlässiger, haltbarer und heller ist als diese lächerlichen Dämmerungsgartenlampions für 3,99 aus dem Aldi. Außerdem benötigt die Schaltung auch nur 1,5 Volt und bringt trotzdem weiße LED’s, die erst ab 3,2 Volt anspringen, zum Leuchten. Also vergesst das Fertigzeug aus dem Discounter und Baumarkt. Die Dinger sind Scheiße und sehen nur auf dem Foto toll aus. Basteltrines Schaltungen sind da viel besser, von Hand gelötet und liefern auch eine nicht nur messbar, sondern auch sichtbar höhere Lichtausbeute bei viel geringerem Stromverbrauch.

Die Schaltung an sich ist recht simpel, wie man am folgenden Schaltplan erkennen kann.

Es ist also keine Zauberei und von jedem Schulkind nachbaubar. Als NPN-Transistoren eignen sich auch BC 547C. Es müssen also nicht unbedingt die CTB 548A sein. Auch kann man das Poti durch einen 2 kΩ Widerstand ersetzen. Da hat man dann allerdings einen Festwiderstand, der den Nachteil hat, nicht regelbar zu sein. Dennoch sind so 2 kΩ bis 4 kΩ als Richtwerte für Festwiderstände ganz okay. Photowiderstände sind meist bis 5 kΩ ausgelegt und vertragen den Vorwiderstand spielend.

Ein Photowiderstand ist ein Halbleiter, dessen Widerstandswert lichtabhängig ist. Er wird auch LDR (Light Dependent Resistor) genannt.

Alle Halbleitermaterialien sind lichtempfindlich und würden sich deshalb gut für einen Photowiderstand eignen. Da dieser Effekt nicht in jedem Halbleiter gleich stark in Erscheinung tritt, gibt es spezielle Halbleitermischungen, bei denen dieser Effekt besonders stark auftritt.

Neben Cadmiumsulfid (CdS) gibt es für Photowiderstände auch Bleisulfid (PbS), Bleiselenid (PbSe), Indiumarsenid (InAs), Germanium (Ge) oder Silizium (Si). Diese Halbleitermischungen haben einen besonders starken inneren fotoelektrischen Effekt. Je nach elektrischen Eigenschaften und Hersteller gibt es noch viele weitere Halbleitermischungen.

Ein LDR besteht aus zwei Kupferkämmen, die auf einer isolierten Unterlage aufgebracht sind. Dazwischen liegt das Halbleitermaterial in Form eines gewundenen Bandes. Fällt das Licht (Photonen) auf das lichtempfindliche Halbleitermaterial, dann werden die Elektronen aus ihren Kristallen herausgelöst (Paarbildung). Der LDR wird leitfähiger, das heißt, sein Widerstandswert wird kleiner. Je mehr Licht auf das Bauteil fällt, desto kleiner wird der Widerstand und desto größer wird der elektrische Strom. In Verbindung mit einem NPN-Transistor wird die Wirkungsweise umgekehrt und die Schaltung funktioniert erst bei Dämmerung.

Der Photowiderstand befindet sich in Gleich- und Wechselstromkreisen im Einsatz. Wenn die Trägheit keine Rolle spielt, dann wird ein Photowiderstand als Beleuchtungsstärkemesser, Flammenwächter, Dämmerungsschalter und als Sensor in Lichtschranken verwendet.

Da Basteltrines Dämmerungslicht schon im Gehäuse verbaut ist und bereits im Hof zum Einsatz kommt, habe ich ihre Schaltung mit einem Festwiderstand nachgebaut, damit Ihr seht wie das Ganze physisch gelötet ausschaut.  Festwiderstand nahm ich deswegen, weil ich Potentiometer für meine Radiobasteleien brauche und die ungerne für andere Zwecke verbaue. Ihr könnt natürlich auch Trimmpotis verwenden, die sich in jedem alten Fernseher, Radio, Konsole etc. pp. befinden. Als Elektrolykondensator (Elko) habe ich einen mit 25 Volt und 100μF verwendet (hatte keine anderen mehr). Der Elko dient dazu, die Leucht- bzw. Lebendsdauer zu erhöhen, da er Strom speichert und bei Erreichen der von der LED benötigten Spannung seine Spannung abgibt. Das passiert in dieser Schaltung ca. 10.000 mal in der Sekunde.  Den Photowiderstand habe ich bewusst so hoch eingebaut, da ich diesen bestimmt anderweitig wieder verwenden werde und die Dinger mit 3,95 Euro das Stück nicht gerade billig sind. Als LED nahm ich eine 10mm mit 18.000 Mikrocandela (mcd), was einer Helligkeit von 18 Kerzen (englisch: Candle) entspricht. Die sind auch nicht ganz billig bei 59 Cent das Stück. Hier nun erstmal die fertig gelötete Schaltung:

Wenn man Akkus verwendet, kann man diese natürlich auch über Solar aufladen. Als Akku eignen sich die Dinger von “TopCraft”, die für ganz wenig Geld im Aldi an der Kasse liegen. Die Solarschaltung sieht dann so so aus:

Vor die LED kann man auch noch drei kleine Bauteile löten, die eine konstantere Stromversorgung liefern:

Als 5 Volt Solarpanel könnt Ihr 5 Mal 1 Volt nehmen oder 3 Mal 1 Volt in Reihe schalten und parallel dazu wieder 3 Mal 1 Volt in Reihe. So seid Ihr auf der sicheren Seite, daß sich nicht die Ampere verringern. Denn Reihenschaltung erhöht zwar die Spannung (U; gemessen in Volt = V), verringert aber die Stromstärke (I; gemessen in Ampere = A). Parallelschaltung bewirkt das Gegenteil. Die Spannung bleibt gleich aber die Ampere werden erhöht bzw. addieren sich.

Würde dann so aussehen:

Viel Fach-Chinesisch, aber man muß das den Leuten so erklären, da es immer wieder vorkommt, daß nicht gerade wenige Menschen den Zusammenhang zwischen Spannung und Strom nicht kennen, weswegen auch viele nicht verstehen wie Solarstrom funktioniert und wieso ein Netzteil mit 12 Volt nicht gleich Netzteil 12 Volt ist. Denn kaum die wenigsten machen sich Gedanken über die Ampere. Ich habe den Zusammenhang noch im Physikunterricht (DDR-Schulsystem von Margot Honecker aus Finnland übernommen) gelernt, aber heutzutage lernen die Kids ja nicht einmal mehr richtig die deutsche Sprache.

Versucht es mal nachzubauen. Dieses Dämmerungslicht ist super und man muß dafür nicht ans Stromnetz, was wiederum teuren Strom spart. Wer das nicht nachbauen kann oder will, darf auch gerne die Basteltrine fragen und ganz sicherlich wird sie sich hinsetzen und Euch zusammenlöten.

4 Antworten auf Basteltrines Dämmerungslicht

  • Michael Zow sagt:

    Hätte gern mal das Schaltbild eines Jammers. Zwar nicht legal, aber das Schaltbild zu zeigen wäre ja wohl nicht illegal. Gruß (und fast schon Kuß, falls du eine Frau bist) …

    • Schnakenhascher sagt:

      Warum soll das nicht legal sein? Ein Jammer ist doch nur ein Minisender und das mit Automaten leerräumen funktioniert definitiv nicht. Das ist nichts anderes als eine kleine Mini-Tesla-Spule nur mit dem Unterschied, daß sie W-Lan-Signale heftig stören kann (nicht muß). Aber illegal ist ein EMP-Jammer nicht. Ein HAndy, Telefon, Mikrofon, ja der Mensch selbst ist ein Sender. Das beste Beispiel dafür liefert die Funktion eines Theremins, bei dem der Mnesch selbst auch zur Antenne wird.

      Hier hast Du:

      http://teslaundmehr.de/2015/12/05/emp-jammer/

      https://www.youtube.com/results?search_query=emp+jammer

      Oder schreib die Basteltrine an. Die baut Dir einen Jammer. Ist bei ihr aber nicht ganz billig (ab 25,00 Euro/Stück).

  • Jokerman sagt:

    Wie ist das eigentlich mit mehreren Joulethiefs in Reihe? Geht sowas? Ich hab nämlich ein paar alte Gartenlampen rumliegen, mit Joulethiefs drin, die 1V auf für LED passende 3V bringen. Nun wollte ich die soweit so lassen (mit 1,2V Akkus drin und dass sie bei Dämmerung anspringen etc.) und in Reihe schalten, um 12V rauszukriegen, als Alternative zu meiner Ladelampe (wenn du nicht weißt, was das ist, frag die Basteltrine, der hab ich mal davon erzählt). Die Lampe bringt im “Lademodus” 12,06V Ausgangsspannung mit 3,6V Eingangsspannung. Damit lade ich einen 10er-Pack 1,2V-Akkus auf, die ich dann in der Lampe verwenden kann. Das geht, weil der Joulethief einen elektrischen Wirkungsgrad von 150% hat, d. h. er zieht (wohl) nebenbei Vakuumenergie. Jedenfalls will ich die Akkus auch mit den Solarzellen aufladen, oder wenn das nicht geht, ein 12V-LED-Panel damit betreiben, so wie in der Lampe.

    • Schnakenhascher sagt:

      Das wird nichts. Der Joule ist ein Schwingkreis. Diese Pulsweitenmodulation würde einen anderen Joule Thief nur an und abschalten und den nächsten auch. Man kann aber bis zu drei Joule Thiefs parallel an nur einer Batterie betreiben. Allerdings hält die dann auch nicht sehr lange.

      Bau das Licht so nach wie hier beschrieben. Ohne Solar geht das schon mal bei vollem Akku jetzt schon seit 3 Tagen. Mach vor dem Akku einen USB-Anschluss, dann kannst du das auch über ein normales Handyladegerät laden.

Statistik

Seitenaufrufe heute: 7
Aufrufe letzte 7 Tage: 344
Besucher momentan online: 0

Neueste 10 Kommentare

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

-------------------

Basteltrines Shop

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

Bitte anklicken !

***

Archive

Uhrzeit

QR-Code