Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


Noch:

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 762 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Kiewel’s Russen-Bashing

Wenn ich eine Flanschkuh so richtig hasse, dann ist es die Moderatorin des ZDF-Fernsehgartens Andrea Kiewel. Dieses systemtreue Pummelchen mit der verbrodeten Schandfresse geht mir sowas von auf den Sack!

Diese Frau nimmt sich dermaßen wichtig mit ihrer Verblödung, daß man nur noch kotzen könnte. Überall quatscht sie mit und hat aber von nichts eine Ahnung. Diese “Frau” ist furchtbar.

Vor allem geht mir ihr Bashing gegen andere Länder und Völker auf den Sack. Im Fernsehgarten zur Fußball-EM machte sie sich über Holland lustig, weil die nicht mitspielten. Als wenn die Teilnahme an einem Fußballspiel von elementarer Wichtigkeit für eine Nation wäre. Während man in Deutschland noch über den Mindestlohn diskutierte, hat Holland schon seit vielen Jahren den gesetzlichen Mindestlohn und ist in dieser Hinsicht fortschrittlicher als die überhebliche BRD. Ich glaube das ist wichtiger als gut Fußball spielen zu können.

Heute war das Thema “Olympia” und unter anderem kam die Kiewel in der Unterhaltung mit zwei Sportmoderatoren auf die olympische Sportart “Synchronschwimmen”. Als ehemalige Leistungsschwimmerin der DDR (von dem Staat gefördert, den sie heute verachtet)  interessiert die sich nun mal für Schwimmen. Soll sie meinetwegen auch. Na jedenfalls machte sie sich über die russischen Synchronschwimmerinnen lustig, weil diese etwas steif und militärisch aus der Kabine zum Schwimmbecken marschierten, während die Chinesinnen fröhlich losgewackelt sind. Um das zu unterstreichen, äffte sie die Sportlerinnen nach und kommentierte das mit dem Satz: “Ich mußte sowas von lachen.”

Dieses Russen-Bashing geht mir sowas von auf den Sack! Nicht einmal eine profane Unterhaltungssendung mit dem intellektuellen Anspruch von Regenwürmen vergeht, ohne daß es nicht unterschwellig irgendein Russen-Bashing gibt. Wären das aber Schwimmerinnen aus der Ukraine gewesen, die übrigens genauso steif herummarschieren, weil das nun mal bei den Russen so üblich ist, dann hätten diese von Frau Kiewel Lob kassiert. Ständig werden wir unterschwellig auf Krieg gegen die Russen getrimmt und diese Kiewel macht kräftig mit.

Wie systemhörig und geldgeil muß man sein, um bei diesem Scheiß mitzumachen? Haben wir das im 21. Jahrhundert wirklich nötig, uns gegen andere Völker aufhetzen zu lassen? Nehmen wir mal an, man würde sich so über Israelis lustig machen oder über Schwarzafrikaner. Da wäre aber was los! Da würde es sofort Rassismus- und Antisemitismusvorwürfe hageln. Aber über Russen darf man sich getrost lustig machen. Daran gemessen, wie sensibel man bei Juden und Schwarzen reagiert, ist auch Russen-Bashing Volkshetze.

Die Kiewel mag ja vielleicht eine gute Leistungsschwimmerin gewesen sein, aber intellektuell ist sie eine absolute geistige Nichtschwimmerin. Eine eigene Meinung besitzt die gar nicht. Immer plappert sie vorgegebenen systemtreuen Scheißdreck nach und hetzt fleißig mit im Auftrag der NATO. Ich nenne sowas charakterlos, taktlos und einfach nur erbärmlich.

Gehen Sie wieder schwimmen, Frau Kiewel und tun Sie mir den Gefallen und ersaufen Sie bitte!

8 Antworten auf Kiewel’s Russen-Bashing

  • Andrea Kiewel! Schwimmerfolge 1979 als Spartakiade-Siegerin in der 4 Mal 100 Meter Lagen Staffel für Stasi-Mielkes Sportverein SC Dynamo Berlin. 1980 Dritte in der Freistilstaffel der DDR-Meisterschaften. 1981 und 1982 Zweite. Bestes Einzelergebnis bei den DDR-Meisterschaften 1982 der sechste Rang über 50 Meter Freistil. In der Sommersaison der Jahre 1989 und 1990 war sie als Rettungsschwimmerin auf Usedom tätig. Mehr kann die sportlich nicht aufweisen. In der DDR kostenlos an der Kinder- und Jugendsportschule (KJS) Werner Seelenbinder in Berlin-Alt-Hohenschönhausen und in den 1980er Jahren Mitglied der Jugend-Schwimm-Nationalmannschaft der DDR. Da konnte man nicht so hin, wenn man nicht systemtreu war und diese Systemtreue hat sie auch heute noch. Das ist antrainiert. Meine Eltern bezeichnen solche als Wendehälse. Alles Schöne vom System mitnehmen und sich dann hinterher als Kritikerin darstellen und so tun als hätte man den Kapitalismus erfunden und mit aufgebaut. Kommt es dann wieder anders, wird die Jacke erneut nach dem Wind gehangen. Solche Personen wurden übrigens im mittelalterlichen Japan zu Tode gekocht.

    Im Dezember 2007 wurden Vorwürfe laut, Kiewel habe die Plattform des ZDF missbraucht, um bezahlte Schleichwerbung für Weight Watchers zu betreiben. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins Der Spiegel beinhaltete die Vereinbarung, neben einer jährlichen Grundvergütung in Höhe von 180.000 DM eine weitere Zahlung von 15.000 DM für Fotoshootings sowie Flugreisen First Class und Übernachtung in First-Class-Hotels. Das ZDF und der MDR gaben kurz darauf Ende 2007 bekannt, den Vertrag mit Andrea Kiewel aufzulösen.

    Die hat sich doch auch bei der Talksendung “Riverboot” unmöglich aufgeführt. Da sind ja schon drei Moderatoren tätig und sie als Gast wollte gleich noch die vierte Moderatorin werden und ergriff ständig das Zepter. Das hat die auch bei “Rach tischt auf” gemacht. Diese unmögliche Person ist neben Markus Lanz eine Schande fürs deutsche Fernsehen. Mit Intelligenz trotz studierte Unterstufenlehrerin kann sie nicht punkten und deshalb muss sie sich immer in den Mittelpunkt stellen. Ich kenne einige, die in den Sommermonaten beim Fernsehgarten jobben. Für Frau Kiewel muss dieses und jenes da sein, Frau Kiewel verlangt dies und das. Frau Kiewel, Frau Kiewel, Frau Kiewel. So freundlich wie vor der Kamera ist die nicht. Über sich selbst sagt sie ja: “Ich bin die böse Frau vom Fernsehen”, und das muss man nicht noch weiter kommentieren.

  • TV-Terrorist sagt:

    Sehr richtig der Artikel! Die Kiwi geht mir auch schon seit Jahren auf den Sack. Hibbelig, hyperaktiv wie ein Flummy und immer im Mittelpunkt stehen wollen. Grässlich solche Menschen, die auch fette Kohle von unseren Zwangsgebühren kassieren und sich keine Sorgen um Miete, Strom, Wasser, Essen machen müssen. Früher hieß es Fernsehen macht dumm. Heute machen die Dummen Fernsehen.

  • Andi67 sagt:

    Russenhass und Russenbashing wird heute nicht nur von der einen Person betrieben und nicht nur vom ZDF oder ARD, das machen selbst pseudo “linke” Gruppen wie die sogenannten “Antideutschen” die regelrecht die originale Antifa ersetzt haben und die haben einen enorm großen einfluss, schützen sie doch selbst den Kapitalismus, inklusive Kriege, Kriegstreiber und Coca Cola, ansich.

    • Schnakenhascher sagt:

      Hat auch niemand behauptet, aber die Kiewel ist eben auch eine mit davon und bekannt dafür, daß sie so richtig widerlich angepasst ist.

  • Streetfigther sagt:

    Kiewel-wer ist das?

    • Schnakenhascher sagt:

      Die Nervtante vom ZDF. Zu DDR-Zeiten linientreue Jung- und Thälmannpionierin sowie FDF-lerin und die staatlichen Vorzüge der Sportschule genießen dürfen und heute linientreue Promi im Kapitalismus, der 71 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges erneut die Kriegstrommel schlägt. Die ewig Angepassten richten sich überall ein. Sei es in der Demokratie, in der Diktatur oder Anarchie.

  • Jokerman sagt:

    Leute, warum kuckt ihr Fernsehen? Es gibt so viel schöne Sachen, die man statt dessen machen kann! Meine Frau war jetzt eine Woche weg und in der Zeit hab ich eine Sendung gesehen, über die Natur in Japan. Wenn sie da ist, muss sie ja ihre rbb-Nachrichten haben. Spätenstens, wenn dann die Tagessau anfängt, verzieh ich mich, da krieg ich Bauchschmerzen von.
    Fernsehen aus – Gehirn an!

    • Schnakenhascher sagt:

      Hast schon recht, aber man muß ja mal gucken, was sich der verblödete Pöbel so ansieht. Wenn dann neueste Umfrage noch zeigt, daß die meisten Deutschen ihre Freizeit am liebsten vor der Glotze verbringen, muß man doch mal nachsehen mit welchem Dreck die ihr Gehirn füttern. Ginge es nach mir, würde ich so wie früher nur 5 Programme zulassen. Da gabs ARD, ZDF, BR, erstes Ostfernsehen, zweites Ostfernsehen und das ging auch. Sendeschluß 00.00 Uhr oder 1.00 Uhr und dann Testbild. Ab 9.00 Uhr war Vormittagsprogramm. Ob das überhaupt noch jemand kennt?

Statistik

Seitenaufrufe heute: 20
Aufrufe letzte 7 Tage: 800
Besucher momentan online: 1

Neueste 10 Kommentare

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

-------------------

Basteltrines Shop

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

Bitte anklicken !

***

Archive

Uhrzeit

QR-Code