Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


M'era Luna und andere sämtliche Großveranstaltungen in Deutschland dieses Jahr abgesagt.

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 778 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Weihnachtsbastelei der Basteltrine

Pünktlich zum 1. Advent mal ein Basteltip der Basteltrine, die aus allem etwas bastelt.  Alles in allem kostet diese Idee, die sich auch als Nikolausgeschenk eignet, nicht mehr als 3 Euro. Es muß nichts Teures sein, sondern von Herzen kommen und eigenes drin stecken.

Alles was man braucht, sind paar künstliche Zweige, etwas Heißkleber, gesammeltes Zeug vom Herbst, eine kleine Figur für 1,99 aus dem Pfennigpfeifer und so noch was einem so einfällt.

Das alles auf ein kleines Brett drapiert und schon hat man einen kleinen Hingucker zum Weihnachtsfest.

Die Basteltrine gestaltet sowas alljährlich für den Hausflur, der mit Weihnachtsdeko an jedem Weihnachtsfest immer etwas voller wird.

Das Räuchermännchen im Bild ist allerdings KEIN original erzgebirgisches, was bei dem Preis von 1,99 auch klar sein dürfte. (Originale kosten ab die 30 Euro aufwärts. HIER mal ein Link.) Qualmen kann es nur, wenn man es etwas modifiziert. Das heißt, hinten 3 kleine Löcher rein, denKopf abschrauben und dieses elend sinnlose Holzröhrchen im Schlund ausbohren und dann alles wieder zusammenkleben. Das Männchen ist irgendwo im Westen für Pfennigpfeifer produziert worden und man merkt, daß die Wessis von Räuchermännchen NULL Ahnung haben. Wer wie ich seine Wurzeln im Erzgebirge hat, weiß wie “Raachermanneln” zu funktionieren haben.

Nichts desto trotz hat die Basteltrine wieder etwas schönes zum Weihnachtsfest gebastelt.

Im Erzgebirge, in dem neben Soeckchen und Basteltrine auch MEINE Wurzeln liegen, wird Weihnachten sehr sehr ernst genommen und würdig begangen. Da gibt es keine Streitigkeiten oder gar Hektik und Stress. Wer unter Weihnachten Stress versteht und schon vor dem 1. Advent den berüchtigt berühmten Satz sagt. “Ich bin froh, wenn alles vorbei ist“, ja so jemand weiß nicht was Weihnachten ist und hat es auch nicht verdient, Weihnachten feiern zu dürfen. So einer lebt falsch. Weihnachten und ganz speziell die Adventszeit, ist die Zeit der inneren Einkehr und Ruhe. Wer nicht aus dem Erzgebirge stammt und noch nie zur Weihnachtszeit dort war, wird das nie verstehen können. In diesem Sinne:

.

Gahr für Gahr gieht’s zun Advent of’n Buden nauf,
werd e Mannel aufgeweckt: “Komm, nu stehste auf!”
Is es unten in dr Stub, rührt sich’s net vom Flack,
stieht wu’s stieht, doch bal gieht’s lus,’s blest de Schwoden wag.

Wenn es Raachermannel nabelt un es sat kaa Wort drzu,
un dr Raach steigt an dr Deck nauf,
sei mr allezamm su fruh.
Un schie ruhig is in Stübel, steigt dr Himmelsfrieden ro,
doch im Harzen lacht’s un jubelt’s;
Ja, de Weihnachtszeit is do.

‘s hot zwaa stackendürre Baa un en huhlen  Leib,
zieht bedachtig an dr Pfeif zu sen Zeitvertreib.
Hot e fei schies Gackel a, of’n Kup en Hut,
ober Maul un Nos sei schwarz, weil’s viel dampen tut.

Wenn es Raachermannel …

Kimmt zun Fast dr gruße Gung aus dr Fremd eham,
springt dr Klaane rim vür Frad, ach, dos is e Lab’n!
Bricht drnoch de Dammring rei, nam mr’n Raachermah,
stelln ne mitten of’n Tiesch, zündn e Kerzel a.

Wenn es Raachermannel …

Is dr Heilige Ohmd nu ra, werd jed’s zu en Kind.
Wieder warn in jeden Haus Lichter agezündt.
Jed’s hofft, daß ‘s zun Heiling Christ e a Packel kriegt.
Überol is Glanz un Pracht, un wie gut dos riecht.

Wenn es Raachermannel …

(Erich Lang, Adventszeit 1937)

2 Antworten auf Weihnachtsbastelei der Basteltrine

  • CJB sagt:

    Zitat: “Das Männchen ist irgendwo im Westen für Pfennigpfeifer produziert worden…”

    Ach, aber doch nicht hier im Westen. Dieser Mist kommt aus dem Osten, dem fernen Osten, genauer aus China. Einzelne erzgebirgische Firmen sollen ja sogar mal dort “Entwicklungshilfe” geleistet haben, damit die Schlitzaugen etwas ähnliches (!) wie erzgebirgische Holzkunst produzieren,

    Ich mache jedenfalls um so ein Zeug einen großen Bogen. Wenn ich den Dreck schon von weitem sehen, kommt mir das kotzen. Am liebsten würde ich die Bude hier auf dem Weihnachstmarkt, die weit Jahren diesen Käse anbietet, abfackeln.

    Ne ne, ich bin ja nun ein geborener Wessi, aber hier kommt das nicht her, und dieser Holzabfall ist ein Schlag ins Gesicht für jeden Erzgebirgler.

    Übrigens: Beim Kaufhof bekommt man schon seit vielen Jahren keine Erzgebirgssachen mehr. Davon hatten die früher immer recht viel, und auch schöne Dinge. Inzwischen nur noch Dekoschrott, die aussehen, wie aus Abfällen zusammengeschustert, und dazu einige Holzdinger, die erzgebirgischen Sachen etwas ähnlich sehen. Aber nichts gescheites mehr.

Statistik

Seitenaufrufe heute: 6
Aufrufe letzte 7 Tage: 343
Besucher momentan online: 0

Neueste 10 Kommentare

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

-------------------

Basteltrines Shop

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

Bitte anklicken !

***

Archive

Uhrzeit

QR-Code