Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


M'era Luna und andere sämtliche Großveranstaltungen in Deutschland dieses Jahr abgesagt.

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 778 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Trauerkleidung für die Opfer von Paris

Ja! In Nürnberg sollten Schüler einer 10. Klasse wegen der Trauer mit den Opfern in Frankreich in schwarz erscheinen. Ein Großteil der Schüler fragte was das soll und genau das frage ich auch!

Ich will die Anschläge nicht relativieren. Die waren schlimm und menschenverachtend. Aber was ist mit den vielen Opfern, die weltweit durch die Angriffs- und Rohstoffkriege der westlichen Welt ums Leben kommen? Hat jemand in der westlichen Welt Trauer getragen, als der deutsche Luftwaffen-Oberst paar hundert Kinder durch einen Bombenangriff in Afghanistan töten ließ? Was ist mit den vielen Toten im amerikanischen Drohnenkrieg?

Was ist mit den Menschen, die täglich durch Hunger ums Leben kommen, weil gewissenlose Börsenzocker mit Nahrungsmitteln spekulieren und wir lieber unseren Getreideschrott in die Länder schaffen, statt eine funktionierende Landwirtschaft entstehen zu lassen und unbedingt Bio-Diesel verbrennen? Aller 5 Sekunden stirbt dadurch ein Kind unter 12 Jahren an Hunger. Aller 5 Sekunden! Wenn für uns ein Tag zur Neige geht, haben wir ca. 17.000 Menschenleben auf dem Gewissen (24 x 60 = 1440 x 60 = 86.400 : 5 = 17.280).

Was war mit den Näherinnen in Bangladesh, die nicht nur unter unmenschlichen Bedingungen unsere billige Kleidung nähen mußten, sondern auch noch wegen fehlender Brandschutzmaßnahmen elendig in den Fabrikgebäuden verbranten? Haben wir da auch schwarz getragen? Mitnichten! Da ist bissl diskutiert worden, die Ausbeuterfirmen gelobten Besserung und alles geht seinen Gang weiter. Noch immer stürzen Fabrikgebäude ein, Frauen sterben an Unterleibsentzüngen, weil es ihnen verboten ist, zur Arbeitszeit die Toilette aufzusuchen. An jedem scheiß Produkt, das wir in der westlichen Welt in den Pfoten halten, klebt Blut.

Trug jemand Trauer, als eine amerikanische Hubschrauberbesatzung in eine unbewaffnete Menschenmenge im Irak schoss? Wer sich nicht mehr daran erinnern kann, findet HIER das Video dazu. Ich sah keine Proteste auf den Straßen. Keine Lichterketten und ich hörte auch keine Solidaritätsbekundungen mit den Opfern.

Das Massaker von Odessa, als 50 Menschen lebendigen Leibes verbranten. Trug da jemand Trauer? Das war den Medien gerade mal eine Randnotiz wert. Bei all diesen Schweinereien gucken wir nur zu und lassen es geschehen, als wären das unumstößliche Naturgesetze. Im Grunde gehören wir alle vor ein Kriegsverbrechertribunal.

Ich persönlich habe kein Problem damit, schwarz zu tragen, weil ich ohnehin fast ausschließlich schwarz trage, was allerdings in der Tatsache begründet liegt, daß ich seit fast 30 Jahren einer gewissen Szene zugehörig bin.

Allen anderen, die jetzt unbedingt schwarz tragen müssen (wollen), weil sie ihrer Trauer über die Opfer von Paris Ausdruck verleihen wollen, sage ich: Wenn Ihr Trauer tragt, dann tragt sie für ALLE Opfer von Gewalt, Terror und Krieg und nicht nur für die eigenen Opfer. Denn das ist nicht nur scheinheilig, sondern zugleich ebenso menschenverachtend wie alles andere, was mit Gewalt, Krieg und Terror zu tun hat. Wer es wirklich ehrlich meint, der macht es wie der große Johnny Cash und trägt jeden Tag Trauer für ALLE Opfer. Egal welcher Herkunft, Religionszugehörigkeit etc.

.

.

Well, you wonder why I always dress in black,
Why you never see bright colors on my back,
And why does my appearance seem to have a somber tone.
Well, there’s a reason for the things that I have on.

I wear the black for the poor and the beaten down,
Livin’ in the hopeless, hungry side of town,
I wear it for the prisoner who has long paid for his crime,
But is there because he’s a victim of the times.

I wear the black for those who never read,
Or listened to the words that Jesus said,
About the road to happiness through love and charity,
Why, you’d think He’s talking straight to you and me.

Well, we’re doin’ mighty fine, I do suppose,
In our streak of lightnin’ cars and fancy clothes,
But just so we’re reminded of the ones who are held back,
Up front there ought ‘a be a Man In Black.

I wear it for the sick and lonely old,
For the reckless ones whose bad trip left them cold,
I wear the black in mornin’ for the lives that could have been,
Each week we lose a hundred fine young men.

And, I wear it for the thousands who have died,
Believen’ that the Lord was on their side,
I wear it for another hundred thousand who have died,
Believen’ that we all were on their side.

Well, there’s things that never will be right I know,
And things need changin’ everywhere you go,
But ’til we start to make a move to make a few things right,
You’ll never see me wear a suit of white.

Ah, I’d love to wear a rainbow every day,
And tell the world that everything’s OK,
But I’ll try to carry off a little darkness on my back,
‘Till things are brighter, I’m the Man In Black.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Statistik

Seitenaufrufe heute: 75
Aufrufe letzte 7 Tage: 432
Besucher momentan online: 0

Neueste 10 Kommentare

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

-------------------

Basteltrines Shop

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

Bitte anklicken !

***

Archive

Uhrzeit

QR-Code