Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


M'era Luna und andere sämtliche Großveranstaltungen in Deutschland dieses Jahr abgesagt.

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 778 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Schnakenhascher – das Allround-Bastel-Reparatur-Genie

Sowas hatte ich auch noch nicht zur Reparatur! Eine Aldi Induktionskochplatte, die aus welchen Gründen auch immer einen Flügel vom Lüfter verlor, welcher dann unrund lief und dadurch die Klebepaste zwischen Glasdeckel und Induktionsspule verlor, was die ganze Platte dann zum Vibrieren brachte, so daß Töpfe von der Platte fielen. Was für eine Sauerei!

Das ist die Platte der Cousine (18 Jahre) meiner Freundin und die war ganz verzweifelt, denn Geld für einen großen Herd auf Induktionsbasis ist nicht vorhanden.

Nun hat das Mädel in ihrer Verzweiflung versucht, die Glasplatte mit der Multiknete von Tesa irgendwie wieder zu fixieren, was aber völliger Schwachsinn ist. Wenn beim Lüfter durch die Bewegung und wegen absichtlich herbeigeführter Obsoleszenz ein Lüfterflügel abbricht, dann läuft dieser unrund, was wiederum Vibrationen auslöst. Die haben den Schmortopf mit Schweinebraten (lecker, lecker!) runtergeschmissen, was eine sehr “schöne” Sauerei ergab.

Man baut bewusst in diesen Geräten Lüfter aus Hartplastik ein, weil diese sehr schnell brechen und dann dadurch nahezu irreparable Schäden verursachen. Das nennt  man geplante geplante Obsoleszenz.

Bei einem abgebrochenen Lüfterflügel kann man machen was man will. Das Ding läuft unrund und dadurch verursacht es Schwingungen. Ist wahrscheinlich auch schon mal Leuten mit PC passiert. Das scheppert und brummt wie Sau. Da hilft nur ein neuer Lüfter, bzw. neues Lüfterrad. Einen 18 Volt Gleichstrom (DC = directly current) hatte ich glücklicherweise noch. Doch hat mir die Erfahrung gezeigt, daß es einem Lüfter oft egal ist, ob er mit 12; 14, 18 oder 24 Volt betrieben wird. Hauptsache das Teil macht Luft und dafür eignen sich ausgebaute PC-Lüfter ganz besonders gut, weil sie im Gegensatz zu diesen eingebauten Dingern in Induktionskochplatten flexibler sind und auch paar mehr Lüfterflügel haben. Die 12 Volter drehen sich nur schneller, gehen aber deswegen nicht kaputt. Aber ich hatte noch einen 18-Volter aus irgend einem anderen Gerät. Ich weiß nur nicht mehr woher. Ein PC war’s jedenfalls nicht, obwohl der genau so aussieht.

Das Schwierige ist nur, diese Dinger passgerecht zu machen, um sie wie den originalen Lüfter fixieren zu können. Aber dafür gibt es auch Möglichkeiten.

Seht selbst wie ich das gelöst habe:

Die schwarzen “Unterlegscheiben” auf dem Lüfter sind kleine Dichtungsringe aus Gummi. Die Schiene ist ein Stück aus der oberen Abdeckung eines Kabelschachtes. Eine flache Holzleiste oder Metallschiene würde sich auch eignen, aber die hatte ich auf die Schnelle nicht zur Hand.

Powerkleber ist bis 300°C hitzebeständig und den gibt es für wenig Geld bei “moderne-Hausfrau.de”

Ich bin KEIN Elektriker! Ich habe NICHT studiert! Ich bin “nur” gelernter Bäcker und habe lediglich in meiner Ausbildung von 1987 bis 1989 in der Berufsschule gelernt, Maschinen zu verstehen und bei Bedarf mitten in der Nacht auch selbst reparieren zu können. Die Fächer nannten sich Maschinenlehre und Elektrotechnik. Denn wo bekommt der Bäcker nachts um 2 Uhr einen Handwerker her? Zu DDR-Zeiten war das unmöglich. Darum gehörte zu jeder Bäckerei-Grundausstattung auch ein Sortiment an Keilriemen, Schraubenschlüssel, Sicherungen, Brennstäben, Kabel, Draht usw. Man war damals als Bäcker nebenher auch noch Maschinenschlosser. Heute ist das gar nicht mehr vorstellbar.

Aber auch egal! Ich für meinen Teil kann Ressourcen schonen. Bei mir fliegt so schnell nichts auf den Müll, damit der Kapitalist weiter Kriege führen kann. Im Übrigen sei auch mal erwähnt, dass ich ausnahmslos ALLES was ich mir zutraue KOSTENLOS repariere und mit meinem Wissen und Können KEIN GELD VERDIENEN MÖCHTE!

Die Platte pfeift jetzt nun durch den neuen Lüfter etwas kräftiger, vibriert aber nicht, so daß Töpfe und Pfannen wieder normal drauf stehen, ohne sich “selbständig” zu machen. Testlauf mit 8 Liter Wasser auf 2000 Watt ergab keine Probleme und lauter ist der Lüfter auch nicht.

Ihr seht also, daß man NICHTS wegwerfen muß, solange es denkende Menschen gibt, die noch bereit sind, etwas KOSTENLOS zu reparieren. Man muß nur seinen Kopf anstrengen und nach der Ursache forschen. Das gilt auch für die Politik und gesellschaftliche Entwicklungen. Einfach nur mal Kopf einschalten und die “BLÖD” beiseite lassen. Gesunden Menschenverstand einschalten und das Gehirn zum Nachdenklen bemühen. Warum trat was auf? Was war vorher nicht? Was ist jetzt auf einmal anders und warum? Ganz einfache Fragen. Dafür muß man  nicht studiert haben. Dafür braucht man nur ein funktionstüchtiges Gehirn, das noch nicht vom Konsumdenken verblödet ist.

Ich verlange nichts für meine Arbeit. Ich lehne dafür Geld auch rigoros ab, da es mir nichts aber auch gar nichts bedeutet. Man soll mir nur zusehen, wie ich was mache und sich das merken, damit man mich hinterher nicht mehr benötigt und man sein Zeug selbst reparieren kann. Im Grunde verwende ich alles wieder und baue nur um bzw. anderes woanders wieder ein usw. Das ist keine Zauberei und auch nichts Kompliziertes, das auch nur im Entferntesten teure Reparaturkosten rechtfertigen würde, wie man es mittlerweile bei vielen Reparatur-Services erlebt. Das Ganze dauerte ungefähr 45 Minuten mit nebenher Flasche Bier und Zigarette (ich arbeite grundsätzlich nur bei Bier mit Zigarette – ich qualme ja auch täglich ca. 40 Stück). Materialkosten NULL, weil ich alles Benötigte sowieso irgendwo herumliegen habe und dieses ohnehin irgendwann, irgendwo mal ausbaute. Für mich sind Reparaturen und Basteleien neben Nähen, Zeichnen, Grafiken, Computern, Musik, Tischlern, Renovieren Hobby und ein Hobby zum Beruf zu machen, ist das Dümmste, was man machen kann. Denn dann wird es zur Verpflichtung und somit zum Zwang. Nicht zu vergessen, daß sich dann andere immer mit daran bereichern wollen – Finanzamt, Gewerbeamt, sogenannte “Arbeitgeber” und anderes Schmarotzergesindel, das den wahren Wert der Arbeit gar nicht kennt und von daher alles in Geld messen muß. Ich habe wieder einem Menschen geholfen, habe ihm ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, bin positiv in seinem Gedächtnis und das ist Bezahlung genug. Kein Geld der Welt kann dieses Gefühl erzeugen.

Spitzenmäßig repariert !

lädt ... lädt ...

4 Antworten auf Schnakenhascher – das Allround-Bastel-Reparatur-Genie

  • CJB sagt:

    Das, Schnaki, war spitze!!!!!

    • Schnakenhascher sagt:

      Dankeschön! Eine Waschmaschine “FORON” Baujahr 1991 ist auch wieder repariert. Den Gleichrichter, der durchgebrannt war, findet man in alten PC-Netzteilen. Dauer der Reparatur ca. 45 Minuten. Materialkosten bei neu ca. 2,90 Euro. Wenn eine Waschmaschine nicht mehr will und der “Techniker” sagt, daß es am “Steuerteil” liegt und dann draus ‘ne Wissenschaft macht, ist es meist IMMER der Gleichrichter. Den gibts bei Conrad, Reichelt, Pollin, Voelkner und weiß der Geier für 2 bis 3 Euro zu kaufen. Auslötbar, wechselbar. Könnte man theoretisch, wenn man nicht aufs schnelle Geld und Abzocke aus ist, vor Ort wechseln. Aber wer von den “Handwerkern” hat denn noch Lötkolben mit dabei? “Die Maschine muß in die Werkstatt! Das wird teuer! Kaufen Sie sich ‘ne neue! Wir haben da gerade günstige Modelle.”

      Es gibt ja Leute, die mich auslachen, wenn ich auf dem Sperrmüll und in Wertstoffhöfen nach alten Geräten Ausschau halte. Die lachen dann aber seltsamerweise nicht mehr, wenn ich wegen den mitgebrachten Teilen ihren Schrott wieder reparieren kann.

      Ich hab aber auch gar keinen Bock mehr drauf, mein Wissen und Können allen und jedem zur Verfügung zu stellen. Das hat den Grund, weil es bis zum heutigen Tag immer nur ausgenutzt wurde. Schamlos ausgenutzt. Irgendwelche hirnamputierten Halbaffen, die mal durch welche Zufälle auch immer zu Geld kamen, glaubten, mich irgendwie kaufen und mit dem Geld zur Loyalität zu bringen. Druff geschissen! Ich bin zu 100% nur loyal mir selbst gegenüber. Zu 90% meiner Freundin gegenüber, zu 70% meiner Schwester gegenüber. Zu allen anderen außerhalb dieser von mir gesteckten Gesellschaft bin ich vielleicht zu 5% loyal und das ist mehr als genug.

  • CJB sagt:

    Ene Lötkolben, wat is ene Lökolben? – Da stelle mir uns mal jaanz dumm!

    • Schnakenhascher sagt:

      Ja das ist heutztage Mangelware. Wenn ich irgendwo gebraucht werde, sind der Lötkolben mit Zubehör und paar Halbleiter immer mit dabei. Auch wenn letztere nicht immer kompatibel sind – Vorwiderstand mit ‘ran und dann geht das meistens auch. Man ist eben gelernter Ossi. Ich werd’ auch mehr und mehr meine Aufmerksamkeit auf das Reparieren und Restaurieren alter Sachen und Geräte konzentrieren sowei auf Umbau von Dingen, Sachen, Geräten. Das hab ich schon mit 10 Jahren sehr gerne gemacht und dafür keine hirnamputierten Affen gebraucht, die überall nur 4er und 5er hatten, dafür aber im Sport immer ‘ne 1! Irgendwo müssen ja selbst die Doofen irgendwo gut sein.

Statistik

Seitenaufrufe heute: 7
Aufrufe letzte 7 Tage: 344
Besucher momentan online: 0

Neueste 10 Kommentare

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

-------------------

Basteltrines Shop

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

Bitte anklicken !

***

Archive

Uhrzeit

QR-Code