Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


M'era Luna und andere sämtliche Großveranstaltungen in Deutschland dieses Jahr abgesagt.

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 778 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

Streik

Mal wieder etwas zum Thema Streik, den ich ja über alles liebe, weil der die sehr schöne Eigenschaft hat, Menschen und Wirtschaft mürbe zu machen. Dabei geht es mir aber nicht um aktuell streikende Branchen, sondern um Streik allgemein.

Wer hier rechts in die Sidebar schaut, wird die Umfrage bemerkt haben, die da lautet: “Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden.”

Von jetzt aktuell 37 Stimmen (Zeitpunkt des Artikels) gibt es doch tatsächlich fünf dämliche Rindviecher, die sich NICHT mit Streikenden solidarisch fühlen. Da möchte man glatt fragen, was das für bekloppte Schneesieber sind und ob solche Mollusken mal darüber nachgedacht haben, daß Streik ALLEN Menschen direkt und indirekt zu Gute kommt.

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

Ein Streik zeigt immer Mißstände auf, die es zu beseitigen gilt. Natürlich geht es meistens auch ums Geld, doch das ist völlig legitim, wenn man sich die Stagnierung der Löhne ansieht und ein erkämpftes Arbeiterrecht ist auch gut für folgende Generationen.

Doch diese fünf Trottel, die sich da nicht solidarisch fühlen, sind bestimmt solche total egoistischen deutschen Schlafmichels und Liesels, die mit ihrem IQ, der weit unter dem von Spongebob liegt, unter Garantie die Meinung vertreten, daß sie selbst auch für wenig Geld arbeiten müssen und wenn es ihnen dreckig geht, soll es anderen auch dreckig gehen und nach Möglichkeit noch dreckiger.

Ich persönlich freue mich wenn gestreikt wird. Vor allem wenn es die Post ist. Zum einen bleiben mal nervige Briefe aus und zum anderen muß der Konsumzombie eben mal auf seinen bei Amazon und Zalando bestellten Drecksmist warten und wird das auch überleben.

Jeder Streikende streikt auch für andere und ja auch für andere Branchen, weil es schlichtweg um Arbeiterrechte geht, die jeden betreffen. Egal ob erwerbstätig oder nicht. Es geht um das Soziale und wer sich mit Streikenden nicht solidarisiert, ist – so hart das auch klingt – schlichtweg und ergreifend nicht nur unsozial, sondern auch asozial!

Solche gottverdammten Arschlöcher, die immer mit Sätzen kommen wie: “Ich muß auch für wenig ..” ; “Ich kann auch nicht …” ; “Mich fragt auch keiner …” dahergeschissen kommen, sind doch wahrlich pure Egoisten, die ich persönlich am liebsten erschießen möchte. (Moralisch gesehen wäre das nicht verwerflich, aber leider illegal.) Immer geht es nur um sie persönlich und das Schicksal des anderen ist ihnen völlig gleichgültig. Das sind bestimmt auch solche Zeitgenossen, die bei einer Wohnungsauflösung wenn sich jemand umgebracht hat dann noch sehen, ob sie was kostenlos abstauben können und keinen Gedanken daran verschwenden, warum jemand aus dem Leben schied. Oder aber es sind perverse Masochisten, denen noch einer abgeht, wenn sie ausgebeutet werden und von daher dringend mal zum Psychologen sollten.

Wir erleben hier mittlerweile eine Gesellschaft, in der jeder soziale Zusammenhalt gekündigt wurde. Eine Raubtier-Ellenbogen-Gesellschaft sondersgleichen, die mit ihrem Egoismus in sehr naheliegender Zeit in den Abgrund stürzen wird und dafür stehen diese fünf Vollspasten, die mit “nein” abstimmten nur exemplarisch.

Gerade beim Poststreik geht es darum, daß befristete Verträge in unbefristete mit viel geringerem Gehalt geändert werden und das obwohl die Post AG Milliardengewinne eingefahren hat, diese aber unbedingt als Dividenden an Aktionäre ausschütten will, die in ihrem ganzen scheiß Leben noch nie einen Finger krumm gemacht haben und beruflich mit der Post so viel gemeinsam haben wie ein Schmied mit dem Chirurgen.

Gegen diese Kultur der Auslagerung von Arbeitsplätzen zu niedrigeren Konditionen streiken z.B. die Postangestellten und somit auch dagegen, daß dieses Modell allgemein üblich wird in Deutschland. Denn es kann jeden betreffen! Wenn solche Auslagerungsmodelle nämlich Schule machen, dann ist auch der VW-Bandarbeiter schnell draußen und wird über Subunternehmen zur Hälfte seines ursprünglichen Lohnes wieder eingestellt. Das kann JEDE Branche dann treffen und dagegen muß vorgegangen werden.

Es kann doch nie und nimmer normal sein, daß dem deutschen Saumichel dafür der Weitblick und das Verständnis fehlen. So doof kann doch eigentlich niemand sein. Oder hat man dem deutschen Schlafschaf das eigenständige Denken abtrainiert?

Jeder, der streikt, sich diesem neoliberalen Dreckskapitalismussystem verweigert, ist 1000 Mal wertvoller für die Gesellschaft, als alle duckmäuserischen, verblödeten und egoistischen Malocher, denen noch einer abgeht, wenn sie erniedrigt werden. Die Streikenden zeigen Gesicht gegen die unsoziale Scheiße, die hier abgeht und das tun die auch für die Duckmäuser, die sich dann bei Erreichung der Ziele nicht zu schade dafür sind, diese auch mit in Anspruch zu nehmen. Ob das irgendwann mal in den Saukopp des deutschen Schlafmichels hineingeht?

Ein Arbeiterrecht wurde nämlich schon verloren und wir befinden uns einen weiteren Schritt vor der Diktatur. Aber auch DAS wird dem deutschen Schlafschaf völlig egal sein.

8 Antworten auf Streik

  • Blubb sagt:

    Was für eine Assi-Sprache, die Sie da ausüben….

    • Schnakenhascher sagt:

      Das ist Schnakenhaschers Stil und die sich drüber aufregen, sind immer diejenigen, die sich angesprochen fühlen und die es auch treffen soll.

      • Blubb sagt:

        Das ist kein Stil, das ist Dreck

        • Schnakenhascher sagt:

          Alles eine Frage der Sichtweise. Der eine kommt auf dem Pferd daher und der andere geritten.

          Schnakenhascher ist kein journalistisches Weblog, sondern ein PRIVATES und da gelten MEINE Regeln. Wer den verpennten Pöbel erreichen will, muß in seiner Sprache sprechen und Dich scheint es ja angesprochen zu haben, sonst wärst Du nicht schon wieder da. Oder hast Du Langeweile?

  • CJB sagt:

    …und Dich scheint es ja angesprochen zu haben, sonst wärst Du nicht schon wieder da. Oder hast Du Langeweile?

    Grins.

    Im übrigen: gut getroffen!!

  • Soeckchen sagt:

    Was is das für Gulm, dieser “Blubb”? Fühlt sich wohl angesprochen? Ist wohl auch so ein Schlafmichel, der damit nicht klarkommt, dass mal jemand die Dinge ungeschönt beim Namen nennt? Bestimmt so ein Deutschtümler, der sich als Vertreter der arbeitenden Herrenrasse sieht und an den Kapitalismus als Religion glaubt.

    Solche Pfeifen waren und sind IMMER die Ursache für den Niedergang der Demokratie. Wer sich schon “Blubb” nennt, kann nur ein Spinatblubb oder ein Blubb im geplatzten Kondom sein, wo man dann die Nachgeburt grossgezogen hat.

    Der will wohl im Säuselton angesprochen werden? Das Problem ist der Schlafmichel, der sonst net anspringt, wenn man ihn net mal beschimpft. Denn sonst kommt der über ‘nen “Blubb” net hinaus.

  • Streetfigther sagt:

    Ohne Streikrecht geht garnichts! Punkt! Ohne Streik und Streikrecht wären die Arbeitnehmer vollkommen der Willkür der Arbeitgeber ausgeliefert.
    Auch ein Hartz IV Bezieher ohne Rechtsschutz geht nicht, außer sie sind mit Hartz IV zufrieden und haben das System nicht begriffen.
    Im Gegenteil, hier wird noch der Generalstreik gebraucht damit es wieder realistische Zustände geben kann und nicht die die alles erarbeiten ewig die Dummen sind!

    So was wie Blubber hätte ich nicht beachtet, das ist unter jedem Niveau, taugt nicht mal als Forentroll die es ja überall gibt.

    Ich warte auch auf wichtige Gerichtspost um im Eilverfahren gegen die Hartz IV Behörde etwas in der Hand zu haben.
    Es stört mich aber nicht das die Post streikt!!

Statistik

Seitenaufrufe heute: 27
Aufrufe letzte 7 Tage: 558
Besucher momentan online: 0

Neueste 10 Kommentare

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

-------------------

Basteltrines Shop

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

Bitte anklicken !

***

Archive

Uhrzeit

QR-Code