Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 758 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

(Es werden keine weiteren Gmail und Googlemails mehr zugelassen, das gilt auch für Yahoo und AOL. Legt Euch bitte anderswo neue Mail-Accounts an.)

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

07 Volksverblödung

So wird Otto Normalo verblödet.

Ein Video – zwei verschiedene Berichte

Es ist unglaublich! Dafür, daß uns das Staatsfernsehen belügt, sollen wir Gebühren bezahlen und die meisten deutschen Schlafschafe machen das auch noch. Man muß schon ziemlich bescheuert sein, wenn man Geld dafür bezahlt, belogen zu werden.

Am Sonntag, den 15.04.2012 berichteten die Allgemeinen Rundfunkanstalten Deutschlands (ARD) in der Tagesschau über Homs in Syrien. Dabei ging es darum, daß Syrien den Friedensplan nicht einhalte und als Beweis mußte natürlich ein Video her.

Neueste Erkenntnis: Millionen Arbeitslose sind keine Erzieher

Erstaunlich, was das IAB, das Arbeitsmarkt-Forschungsinstitut der “Arbeitsagentur”, neulich herausgefunden hat. – Hört alle her:

Die Millionen von arbeitslosen Menschen eignen sich nicht dazu, den großen Bedarf an Erzieherinnen und Erziehern zu decken. Besonders interessant ist die Mitteilung, daß es 2011 nur ungefähr 6.000 Bezieher von Arbeitslosengeld II gab, welche als Berufswunsch eine Tätigkeit in der Kinderbetreuung oder Kindertagespflege nannten und die nötigen Voraussetzungen für eine Erzieherausbildung mitbrachten.

Die versteckten Kosten des Privatfernsehens

Was haben Sie eigentlich letztes Jahr für das Privatfernsehen bezahlt? Das sehen Sie gar nicht? Macht nichts, Sie zahlen dennoch. – Sie haben gar keinen Fernseher und zahlen auch keine GEZ-Gebühr? Macht nichts, für das Privatfernsehen blechen Sie trotzdem und nicht zu knapp.

8,3 Milliarden Euro erlösten die privaten Fernsehsender im Jahr 2006 mit Werbesendungen. Das Geld stammt letztlich aus den Geldbörsen derjenigen, welche die beworbenen Produkte kaufen. Vor allem bei neuen, „trendigen“ Produkten übersteigt der im Verkaufspreis enthaltene Anteil für Werbung die Herstellungskosten oft um ein Vielfaches. Gutgläubige Rentner lassen sich ja manchmal auf Kaffeefahrten überteuerte Produkte aufschwatzen – ihren coolen Enkeln zuhause vor der Glotze geschieht genau das Gleiche, nur öfter.

Entdeckt jemand den Fehler?

Ein sehr guter Bekannter und Freund sendete mir das folgende Bild, das er in der Springerpresse fand, die sich immer gerne als Qualitätsjournalismus bezeichnet. Entdeckt jemand den Fehler?

Man sieht an diesem Wahlcheck wieder, daß wie selbstverständlich die CDU/CSU ganz vorn in der Wählergunst liegt und daß dies natürlich wieder Manipulation sondersgleichen ist, muß man nicht erwähnen. Wichtiger ist die Frage, wo auf diesem Bild der Fehler ist.

BfA wirbt auf RTL2

Im Nachmittagsprogramm des Privatsenders RTL2 wirbt die Bundesagentur für Arbeit für ihre Berufsberatung.

Viele kennen die US-amerikanische Sitcom “King Of Queens” welche derzeit vom Privatsender RTL2 im Nachmittagsprogramm ausgestrahlt wird. Jeweils davor schaltet die Bundesagentur für Arbeit Werbung. So heißt es: “Die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit präsentiert King of Queens.”

Scharfe Kritik an RTL

Hinsichtlich der Schmuddelsendungen, welche die Bertelsmann-Sender RTL & Co täglich senden, nimmt sich heute das ARD-Magazin “Panorama” dieser äußerst fragwürdigen Sendeformate an.

Es geht um die sogenannten “Reality-Soaps”, welche mit der Realität nichts zu tun haben und nach vorgefertigten Scripten gedreht werden. Man muß nicht erwähnen, daß jeder denkende Mensch schon längst erkannt hat, daß alles nur nach Drehbuch stattfindet. Doch leider gibt es immer noch genug “geBILDete”, die sich diesen Schwachsinn ansehen und mit großer Sicherheit der Meinung sind, dies sei die Realität.

RTL: Die Volksverblödung geht weiter

“Bei den Superreichen ist kein Tag wie der andere. Doch obwohl sie durch die Welt jetten und in Saus und Braus leben, kämpfen sie mit ganz alltäglichen Problemen – nur eben etwas bunter, größer und vor allem teurer.” Das schreibt Volksverblödungssender RTL auf seiner Homepage. Was will uns dieser Jauche-Sender damit sagen?

Liebes RTL! Nicht eine einzige Sau will wissen wie die Superreichen leben. Statt zur Primetime derartigen Schund zu senden, sollte man sich mal wieder auf seine journalistische Berufung besinnen und Informationen senden.

DSDS: Massenpanik bei Autogrammstunde

dsdsIm Oberhausener “CentrO” brach bei einer Autogrammstunde der DSDS-Kandidaten Massenpanik aus und es soll auch Verletzte gegeben haben.

Das “CentrO” in Oberhausen erwartete bei dieser Veranstaltung maximal 6000 Besucher doch laut Presseberichten zufolge waren es dann ca. 10.000.

Nun sind die Teenies da voll ausgeflippt und bei all dem Gerangel gab es Verletzte. Die Polizei ermittelt nun gegen den Veranstalter wegen fahrlässiger Körperverletzung. Die Medien fragen sich wie sowas passieren und in Zukunft verhindert werden kann.

Schlimmer geht immer

Man fragt sich was gestern in den Köpfen der Programmredakteure von Pro7 vor sich ging. Nicht, daß dieser Sender ohnehin nur Schund sendet. Gestern abend halb 12 erreichte der Gipfel der Geschmacklosigkeit seinen Höhepunkt.

Ich dachte ich spinne als ich in der Programmvorschau den Titel eines Films las, der für das Fernsehen mehr als fragwürdig ist. “Hostel”. Ich erspare mir und den Lesern die Auflistung der abscheulichen Details, welche im Film gezeigt wurden. Der Film behandelt das Thema “Snuff. Nur werden da nicht abscheuliche Filme für gelanweilte Reiche gedreht, sondern elitäre Superreiche legen selbst Hand an und bringen für Geld eigenhändig Menschen auf brutalste Art und Weise um. Die weitere Handlung ist HIER nachzulesen.

Die Band “Wir sind Helden” erteilt der BILD-Zeitung knallharte Absage

Wie wir wissen, sucht die Bild-Zeitung immer Prominente, die mit Zwinkerauge Werbung für das neo-liberale Schmutzblatt machen.

Damit dieses Medium der Volksverblödung auch die jungen Menschen erreicht, hat die Agentur der Bild-Zeitung die Band “Wir sind Helden” angefragt, ob sie bei der fragwürdigen Werbung mitmachen.

Die Antwort der Band folgte prompt! Auszug:

[...] Selten hat eine Werbekampagne so geschickt mit der Dummheit auf allen Seiten gespielt.

[...]

Ist oder wird Deutschland verblödet?

Am Freitag, den 28.01.2011 konnte man im “ZDF-Politbarometer” die Beliebtheitsskala der Politiker sehen. Wenn man sich die Top-Five der beliebtesten Politiker anschaut, könnte man meinen, die deutsche Bevölkerung ist verblödet oder sie wird gezielt von Massenmedien zum Narren gehalten.

Politbarometer 28.01.2011

Da findet man auf Platz 1 den Kriegstreiber Guttenberg, der kein Problem damit hat, zusammen mit seiner Gattin medientaugliche Kriegspropaganda zu machen. Für einen Krieg, in welchem Uran-Munition verschossen wird, die mißgebildete Kinder hervorbringt, wo rücksichtslos Dollar-Interessen mit Waffengewalt durchgesetzt werden.

Stern TV-Reportage – Moderne Tagelöhner

“Ich will kein Schmarotzer sein” – so untertitelte der neoliberale Schmutzsender “VOX” die Stern TV-Reportage.

Es ging um Arbeit, Arbeitslosigkeit, Hartz IV und das alltägliche neo-liberale Geplänkel. Da war ein Mann namens Konstantin, den man jeden Tag im “Tagesjobvermittlungs-Center” antrifft und der jede Arbeit annimmt. Ob schwere Arbeiten auf dem Bau, Umzüge oder einfach mal Plakate kleben. Mal hat er rund 1000 Euro im Monat, mal nur 300. Er will kein Sozialschmarotzer sein und so macht er eben jede Drecksarbeit im neo-libaralistischen Sinne, denn: “Ich kann mich nicht auf die faule Haut legen, ich muß etwas tun”, sagt er.

Pro7 startet neuen TV-Dreck

Man ist von den Privatsendern ja einiges gewohnt. Doch nun jagt der Münchner Privatsender “Pro7″ Menschen aufeinander los.

“Welches Dorf schießt sein Flug-Auto am weitesten in den Himmel? Welche Dorfgemeinschaft gewinnt das Rennen im Frauen-Tragen? Welcher Ort hat die mutigsten, sportlichsten und geschicktesten Einwohner?

In der neuen Prime-Time-Show “Crazy Competition” treten zwei benachbarte Dörfer in den großen Wettstreit. Oftmals verbindet diese Ortschaften schon ein jahrelanger Wettkampf – frei nach dem Motto: David gegen Goliath, Villarriba contra Villabajo.”

Klima-Gehirnwäsche beim Staatsfernsehen

Die Deutsche Welle (DW) hat  einen internationalen Workshop  zur menschgemachten Klimaerwärmung angekündigt: Titel “The Heat is on – Climate Change and the Media“. Ziel: Gleichschaltung internationaler Medien in Sachen Klima und Einstimmung auf den CO2-Weltuntergang.

Dabei hätte schon ein Blick auf die stagnierende globale Temperatur-Entwicklung der letzten 10 Jahre genügt, um den ersten Teil des Titels anders zu formulieren: “The Heat is off“ . Aber diese Realität hätte wohl nicht in die Zielsetzung der DW-Veranstaltung gepaßt, denn offensichtlich sollen die internationalen Medien gleichgeschaltet werden für die Propagierung eines anthropogenen CO2-Weltunterganges.

Statistik

Besucher heute: 274
Besucher letzte 7 Tage: 3017
Besucher momentan online: 0

Nicht mehr lange

12. & 13. August Hildesheim www.meraluna.de ..............................................

Bundestagswahl 2017

Ich werde auf meinen Wahlzettel "VERPISST EUCH" schreiben

lädt ... lädt ...

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

***

Archive

Kalendarisches Archiv

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Uhrzeit

QR-Code