Get Adobe Flash player

Google-Suche

Wenn Ihr im Blog nichts findet, müßt Ihr Google durchsuchen.


Noch:

Newsletter bestellen

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um KOSTENLOS Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

 

Schließe Dich 761 Abonnenten an und sei dabei, wenn auf den Punkt gebracht wird, was auf den Punkt gebracht werden muß.

(Es werden keine weiteren Gmail und Googlemails mehr zugelassen, das gilt auch für Yahoo und AOL. Legt Euch bitte anderswo neue Mail-Accounts an.)

Schattenreich

Raus aus dem Alltag und rein in eine Welt mit einer Musikmischung aus Dark Wave und Gothic Rock. Zum Start auf die Grafik klicken.

Hinweis

Eine Meinungsäußerung wird nicht schon wegen ihrer herabsetzenden Wirkung für Dritte zur Schmähung. Auch eine überzogene und selbst eine ausfällige Kritik macht für sich genommen eine Äußerung noch nicht zur Schmähung. Eine herabsetzende Äußerung nimmt vielmehr erst dann den Charakter der Schmähung an, wenn in ihr nicht mehr die Auseinandersetzung in der Sache, sondern die Diffamierung der Person im Vordergrund steht (BVerfGE NJW 1991, 95–97 = BVerfGE 82, 272–285)

Streik

Ich bin uneingeschränkt solidarisch mit ALLEN Streikenden

lädt ... lädt ...

930 von 1000 sagen

Jobcenter-Mitarbeiter bei Fehlern und Verstößen persönlich haften lassen!

  • JA (93%, 930 Stimmen)
  • NEIN (7%, 71 Stimmen)

User gesamt: 1.001

lädt ... lädt ...

***

***

***

Artikel 2 GG

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.

Sozialgesetzbuch

"Das Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Das Fernsehen ist nichts weiter als ein gottverdammter Rummelplatz. Das Fernsehen ist ein Zirkus, ein Jahrmarkt, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Jongleuren, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Das Gewerbe ist da, um die Langeweile zu vertreiben.
Wenn Ihr die Wahrheit wollt, geht zu Gott, geht zu Euren Gurus, geht zu Euch selbst! Weil das die einzige Stelle ist, wo Ihr jemals die wirkliche Wahrheit finden könnt! Von uns werdet Ihr nie die Wahrheit hören! Wir erzählen Euch alles was Ihr hören wollt! Wir lügen wie die Teufel. Wir erzählen Euch, daß Kojak immer den Killer erwischt und daß nie jemand Krebs hat bei Archy Bankert zu Hause und egal wie tief der Held in Schwierigkeiten steckt, keine Angst, schaut nur auf die Uhr! Am Schluß der Sendung wird er gewinnen. Wir erzählen Euch jeden Scheiß, den Ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen! Nichts davon ist wahr!
Aber Ihr Freunde, Ihr sitzt da! Tag für Tag, Abend für Abend. Alle Altersgruppen, Hautfarben, Glaubensbekenntnise. Wir sind alles was Ihr kennt! Ihr fangt an, den Blödsinn zu glauben, den wir hier verzapfen. Ihr fangt an zu glauben, daß die Röhre die Wirklichkeit ist und Euer eigenes Leben unwirklich ist. Was immer die Röhre Euch auch sagt, Ihr tut es! Ihr zieht Euch so an, Ihr esst so, Ihr erzieht Eure Kinder so - ja Ihr denkt sogar wie die Röhre!
Das ist Massenwahnsinn, Ihr Verrückten! Im Namen Gottes! Ihr Menschen seid die Realität! Wir sind die Illusion! Also schaltet Eure Fernseher aus! Schaltet sie ab!"

Aus dem Film "Network".

Kann man anklicken

06 Enthüllungen

Die dunkle Seite der Wikipedia

Seit 2014 wird der Brockhaus, eines der renommiertesten Enzyklopädien der Welt, nicht mehr überarbeitet herausgegeben, also auf Papier gedruckt. Viele werden das gar nicht mitbekommen, denn sie informieren sich längst bei der Konkurrenz: Wikipedia, der größten Online-Enzyklopädie der Welt.

Das revolutionäre an Wikipedia gegenüber dem Brockhaus ist die Art und Weise, wie Informationen gesammelt und archiviert werden. Die Datenbank der Wikipedia basiert auf der Schwarmintelligenz. Jeder kann einen Artikel anlegen, redigieren oder ergänzen. Damit man sich auf das Wissen von Wikipedia verlassen kann, existiert hinter der Datenbank ein Korrektiv, das Änderungen sämtlicher Nutzer vor der Freischaltung überprüft. Sinn und Zweck dieser Struktur hinter Wikipedia ist, dass die Datenbank neutral und wissenschaftlich korrekt bleibt. Nur ist sie das wirklich?

Dr. phil. Daniele Ganser – Verdeckte Kriegsführung, Blick hinter die Kulissen der Machtpolitik

Daniele Ganser ist ein Schweizer Historiker. Er wurde mit seiner 2005 publizierten Dissertation über NATO-Geheimarmeen bekannt und veröffentlicht unter anderem Untersuchungen zum globalen Fördermaximum von Erdöl.

In seiner Arbeit untersucht er die Themen Energie, Krieg und Frieden aus geostrategischer Perspektive. Zudem ist er Friedensforscher und hat bereits 2005 belegt, daß im sogenannten “Kalten Krieg” Nato-Geheimtrupps in acht westeuropäischen Ländern mit rechtsextremen Terroristen kooperierten.

Anlässlich zur 9. Anti-Zensur-Konferenz in der Schweiz hielt er einen interessanten Vortrag, den man sich unbedingt anhören sollte.

Wahlbetrug in Schottland

Am Wochenende haben die Schotten darüber abgestimmt, sich von England abzuspalten. Bei dem Referendum ist es wahrscheinlich zum Wahlbetrug gekommen.

Zunächst einmal sei gesagt, daß der britischen Finanzindustrie eine Abspaltung von Schottland gar nicht in den Kram passt. Während in England die Studiengebühren in teils absurde Höhen getrieben wurden, gibt es in Schottland immer noch kostenlosen Zugang zu den Hochschulen. Während England die Gesundheitsversorgung (National Health Service/NHS) nach Aussagen von David Cameron radikal reformieren, also privatisieren, will, wollen die Schotten ihren NHS unter allen Umständen in öffentlicher Hand behalten. Anders als England, das seine Zukunft vor allem auf den Finanzkapitalismus der City of London aufbauen will, setzt Schottland auf eine soziale Marktwirtschaft, in der reale Güter produziert werden und eine breite Mehrheit sich diese Güter auch leisten kann.

Klartext, den das deutsche Schlafschaf nicht hören will

Andreas von Bülow, der als Minister im Kabinett Schmidt saß und 25 Jahre lang im Bundestag war, spricht offen über die Machenschaften der USA und die Rolle unserer Medien.

So ist es auch nicht verwunderlich, daß gerade die “BLÖD-Zeitung” ein Konstrukt der CIA ist und jeder, der in irgendeiner Weise die Verstrickungen unserer Politiker und Medien in Verbrechen offen aussspricht, sofort als “Verschwörungstheoretiker” bezeichnet wird.

Dabei hat noch niemand von denen, die kritisch hinterfragende Menschen, beschimpfen, beleidigen, mundtot machen, den Gegenbeweis angetreten. Stattdessen werden kritische Menschen als Verschörungstheoretiker, Querulanten und Terroristen behandelt.

Polizei erstellt Bewegungsprofile über unsichtbare SMS

Um Kriminellen auf die Spur zu kommen, wertet die Polizei auch Handydaten aus. Unter anderem verschickt sie immer häufiger unsichtbare SMS, um ein Bewegungsprofil zu erstellen.

Die Zahl der von der Polizei verschickten „stillen SMS“ zur Ortung von Kriminellen hat sich erneut massiv erhöht. Im Jahr 2013 wurden 250.879 (!) dieser SMS verschickt sagte Polizeipräsident Klaus Kandt am Montag im Innenausschuss des Abgeordnetenhauses. Eine stille SMS, auch „stealth sing“ oder „silent sms“ genannt, ist quasi eine unsichtbare SMS. Die Nachricht wird nicht auf dem Bildschirm des Mobiltelefons angezeigt und löst auch kein akustisches Signal aus. Allerdings fallen beim Mobilfunkanbieter Verbindungsdaten an, die anschließend von den Behörden ausgewertet werden.

Von wegen “Die Polizei – Dein Freund und Helfer”

Kaum einer interessiert sich noch für die Blockupy-Bewegung oder gar für die Demonstranten gegen Stuttgart 21, gegen die deutsche Polizei mit seit dem Ende der Hitler – und Honecker-Diktatur mit nie wieder dagewesener Härte vorging und mehrere hunderte friedliche Demonstranten verletzte.

Deutsche Polizisten, die für den Schutz der eigenen Bevölkerung da sind, trainierten heimlich mit französischen Paramilitärs an der Niederschlagung friedlicher Demonstrationen. Damit ist eindeutig bewiesen, daß wir es schon lange nicht mehr mit einer Demokratie zu tun haben, wenn es denn jemals eine Demokratie in der Bananenrepublik Deutschland Bundesrepublik Deutschland gab. Man erinnere sich nur an die 68er Bewegung, die ebenfalls mit brutaler Polizeigewalt niedergeschlagen wurde.

Amber Lyon – eine amerikanische Journalistin und Nachrichtensprecherin macht bei Lügen nicht mehr mit

Während hier zu Lande rückgratlose Würmer wie der ehemalige ZDF-Heute-Journal Moderator Steffen Seibert Propagandaverbreiter von Merkel wird, gibt es in Amerika mittlerweile mutige Journalistinnen wie Amber Lyon, die die die Lügen des Mainstream nicht länger verbreiten will und deswegen mit Repressalien bedroht wird.

Amber Lyon wirft ihren Job bei CNN hin, weil sie von diesem Sender genötigt wurde, gefakte Berichte zu produzieren und der offiziellen Propaganda widersprechende Geschichten zu löschen.

Was macht einen Schergen zum Schergen?

Über das Böse im Menschen, das im übrigen in uns allen schlummert, kann man ja viel philosophieren, spekulieren und nachdenken. Erst der moderneren psychologischen Forschung ist es gelungen, das Böse sozusagen auf Zuruf hervorzulocken, und hat damit erste Erklärungen für die Schattenseiten der menschlichen Persönlichkeit bekommen, und für die Mechanismen, die einen Menschen zu einem bösen Menschen machen.

Eines der zwei bekanntesten Experimente zu diesem Thema war das 1961 durchgeführte Milgram-Experiment, bei dem das Verhalten der Testpersonen erforscht wurde, die einen anderen in einer simulierten Lernsituation bei Mißerfolgen bestrafen sollten (was ebenfalls simuliert war, aber für die Testperson nicht erkennbar). Die Mehrzahl Versuchspersonen ging dabei bis zur Grenze der Todesgefahr für ihr vermeintliches Gegenüber. Mehr darüber hier: ”http://de.wikipedia.org/wiki/Milgram-Experiment”.

Gladio – Geheimarmeen in Europa

In Italien und Deutschland sterben in den 60er bis 80er Jahren zahlreiche Menschen bei Bombenanschlägen. Indizien belegen bestimmte Zusammenhänge, die Spuren führen zu einer geheimen Struktur namens “Gladio”.

Ursprünglich als Spionage- und Sabotageorganisation im Falle eines sowjetischen Angriffs gegründet, diente Gladio politischen Interessen und wird nun verdächtigt, im Umfeld rechtsradikaler Gruppen Gewalttaten im Auftrag politischer Interessen begangen zu haben.

Westbürger vor ungünstigen Medikamenten bewahrt (?)

Von 1985 bis 1989 wurden in der damaligen DDR illegale Versuchsreihen mit Medikamenten an Patienten ausgeführt. Dies geschah im Auftrag westlicher Pharmakonzerne wie “Bayer” und “Novartis”.

Die Pharmakonzerne bezahlten für diese Tests für DDR-Verhältnisse richtig viel Geld und dennoch war somt die DDR eine billige “Testklinik”. Das Geld ging nicht an die Kliniken, sondern floss in den Gesamthaushalt. Dafür riskierte die DDR zwar ohne Bedenken die Gesundheit und das Leben ihrer Bürger, aber viel schlimmer ist die Tatsache, daß Pharmakonzerne aus dem Westen, die finanzielle Lage der DDR auf schändlichste Art und Weise mißbrauchten. Denn es grenzt schon an Menschenverachtung wenn man auf den Trichter kommt, in einem weniger betuchten Land Menschenversuche durchführen zu lassen, weil es ja die Kohle braucht.

Bilderberg-Treffen 2013 im englischen Watford

Die Einflußreichsten und Mächtigsten treffen sich dieses Jahr im englischen Watford. Die Bilderberger – eine Clique von machthungrigen Verbrechern und Königsmachern, die im Geheimen über uns alle bestimmen. Das betrifft auch Hartz-IV!

Es war kurz vor dem Abgang Schröders bzw. dessen Vertrauensfrage, als sich die Bilderberger am Tegernsee trafen, wo Angela Merkel und Gerhard Schröder eingeladen waren. Trotz daß beide aus unterschiedlichen Parteien stammen, waren BEIDE dort anwesend. Schröder trat zurück, es kamen Neuwahlen und Angela Merkel wurde Kanzlerin.

Neueste Erkenntnis: Millionen Arbeitslose sind keine Erzieher

Erstaunlich, was das IAB, das Arbeitsmarkt-Forschungsinstitut der “Arbeitsagentur”, neulich herausgefunden hat. – Hört alle her:

Die Millionen von arbeitslosen Menschen eignen sich nicht dazu, den großen Bedarf an Erzieherinnen und Erziehern zu decken. Besonders interessant ist die Mitteilung, daß es 2011 nur ungefähr 6.000 Bezieher von Arbeitslosengeld II gab, welche als Berufswunsch eine Tätigkeit in der Kinderbetreuung oder Kindertagespflege nannten und die nötigen Voraussetzungen für eine Erzieherausbildung mitbrachten.

Bundeskriminalamt kauft Staatstrojaner FinFisher für knapp 150.000 Euro

Völlig unbemerkt von den “Qualitätsmedien” und klammheimlich hat das Bundesinnenministerium offiziell die Spyware “FinFisher” der Firma “Gamma/Elaman” gekauft.

So schreibt “Die Zeit” in der gestrigen Ausgabe, daß das Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums einen Vertrag mit der Münchner Firma Elaman über die Nutzung eines Programms zur so- genannten “Quellen-Telekommunikationsüberwachung” geschlossen hat.

Die Lizenz gilt für 10 Computer der Schnüffler für einen Zeitraum von 12 Monaten und der Bund läßt sich das 147.000 Euro kosten.

Economic Hitman – Im Dienst der Wirtschaftsmafia

Ein Insiderbericht über den Ausbau der Wirtschaft auf Kosten der Dritten Welt: John Perkins war ein “Economic Hitman”, ein Wirtschaftskiller. Seine Aufgabe war es, Entwicklungsländer zu besuchen und den Machthabern überdimensionierte, überteuerte Großprojekte zu verkaufen, die sie in wirtschaftliche Abhängigkeit von den USA brachten. Zwölf Jahre lang hat Perkins seine Seele verkauft, bis er ausstieg.

Der Film liefert dabei unglaublich spannende Einblicke in das Netz der modernen Wirtschaftsmafia und offenbart Zusammenhänge, die oft als Verschwörungstheorien abgetan werden.

Statistik

Besucher heute: 20
Besucher letzte 7 Tage: 2009
Besucher momentan online: 0

HINWEIS !!!

Etwaige Ähnlichkeiten mit eventuell lebenden oder verstorbenen Personen in meiner freien Meinungsäußerung sind rein zufällig und NICHT beabsichtigt. Ich schreibe subjektiv aus Beobachtungen heraus und behalte mir das Recht der EIGENEN freien Meinungsäußerung vor, auch wenn diese manchen Zeitgenossen nicht gefallen sollte.

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - in einigen Artikeln selbst wiedererkennen und vielleicht angegriffen fühlen sollte, hat über die jeweilige Kommentarfunktion die Möglichkeit, Reputation zu üben bzw. zu verlangen und kann seinen Standpunkt klar und deutlich zum Ausdruck bringen, insofern der Betreffende überhaupt weiß was Reputation bedeutet. Die Kommentarfunktion steht daher jedem offen.

Bundestagswahl 2017

Ich werde auf meinen Wahlzettel "VERPISST EUCH" schreiben

lädt ... lädt ...

Basteltrine

Basteltrines Basteleien

Wer Fragen zu Basteltrines Basteleien hat, klickt bitte HIER.

Hinweis

Kommentare, die mit dem Thema des jeweiligen Artikels nichts zu tun haben, werden nicht veröffentlicht.

Rechtschreibhilfe

Kommentatoren, die der deutschen Orthographie nicht mächtig sind, klicken bitte HIER.

Smartphone-Frage

Smartphones in der Öffentlichkeit verbieten

lädt ... lädt ...

Wichtige Frage

Welche Themen sollen vorrangig auf Schnakenhascher behandelt werden?

Ergebnisse anzeigen

lädt ... lädt ...

***

Uhrzeit

QR-Code